Project Management Office (PMO)


Sie sind hier: InLoox Projektmanagement Glossar Project Management Office

Projektübergreifende Organisationseinheit zur Pflege des Projektmanagementsystems

Das Projektsekretariat ist für die Terminkoordination und für verschiedene zu betreuende Aufgaben sowohl des Teams als auch des Projektleiters zuständig. Der Aufgabenbereich umfasst die Projektdokumentation (vor allem deren Sicherung, Archivierung); Schaffung und Betreuung der Teamkommunikation und Austausch der Informationen; Stellvertretung; Entlastung des Projektleiters etc. Der Vorteil eines Projektsekretariats ist, dass während des Projektablaufs nicht nur für größere Angelegenheiten, sondern auch für die Beseitigung kleiner Unstimmigkeiten, die später zu großen Fehlern und Versäumnissen führen könnten, gesorgt wird.

Die oben beschriebenen Aufgaben erfüllt die Projektassistenz. Je nach Umfang des Projekts besitzt das Projektsekretariat entweder einen eigenen Raum oder existiert virtuell. Die enge Zusammenarbeit der Projektleiter, des Projektteams und des Projektsekretariats spiegelt ein Projektbüro wider, das als Zentrum des Projektwissens gilt. Damit wird die Projektleitung bei den Planungs-, Erfassungs- und Informationsaufgaben unterstützt. Es wird auch gewährleistet, dass in allen Etappen des Projekts dieselben Methoden und Werkzeuge angewendet werden.

Sie wollen regelmäßig Infos zum Thema Projektmanagement erhalten?


Projektmanagement-Newsletter

Erfahren Sie mehr rund ums Projektmanagement auf unserem Blog


Zum InLoox Blog

Unsere Projektmanagement-Software InLoox hilft Ihnen, Projekte schneller, effizienter und sicherer zum Erfolg zu führen


Mehr erfahren

Weitere Begriffe