Aufwandsschätzung


Sie sind hier: InLoox Projektmanagement Glossar Aufwandsschätzung

Die Aufwandsschätzung berechnet durch die Analyse von influenten Faktoren die voraussichtlichen Kosten und die Zeit eines Projekts oder Arbeitspaketes voraus. Eine solche Schätzung versucht möglichst genaue Angaben zum benötigen Aufwand zu machen, um den Ablauf des Projekts zu planen oder ein Angebot zu erstellen. Dabei werden die nötige Arbeitszeit, Kapazität, Kosten und Ressourcen eingeschätzt.

Die Personalkosten des Projektteams werden zusammen mit den Sachkosten bewertet. Die Sachkosten sind z. B. die benötige materielle, technische Versorgung, Ressourcen (Gas, Wasser, Strom usw.), Reisekosten, Verwaltungskosten etc. Das Schätzverfahren soll folgende Anforderungen erfüllen: Genauigkeit, Frühzeitigkeit, Detaillierbarkeit, Eindeutigkeit, Objektivität, Transparenz, Stabilität, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. Das Verfahren für die Schätzung muss einfach in der Anwendung sein. Das Schätzverfahren soll die Anforderungen für die Kalkulation in einem Projekt erfüllen. Dabei unterscheidet man die folgenden Schätzmethoden: Expertenbefragung, Delphi-Methode (Anonymität der Expertenbefragung), Analogiemethode (Vergleich mit ähnlichen abgeschlossenen Projekten), Relationsmethode (zusätzlich zur Analogiemethode bewertet sie auch unternehmensspezifische Faktoren), Multiplikationsmethode (Schätzung des Unternehmenswertes), Gewichtungsmethode (Einschätzung des Wichtigkeit der Faktoren für den Gesamtaufwand), Prozentsatzmethode (Bewertung des Ist-Aufwands für die Berechnung des Soll-Aufwands nachfolgender Phasen), Funktion/Data/Objekt Point-Methode (algorithmische Schätzmethode). Der Einsatz einer konkreten Schätzmethode ist von der Projektphase abhängig.

Erfahren Sie mehr:

Kostenlose Demoversion

Herunterladen und unverbindlich testen.

   

Web-Präsentation

Lassen Sie sich InLoox PM von Experten live zeigen.

   

Zielgruppe

Erfahren Sie, was InLoox PM für Führungskräfte, Projektleiter und Teammitglieder tun kann.

   

Referenzen

Lesen Sie hier, was Journalisten und Kunden über InLoox PM sagen.

Weitere Begriffe: