Multiprojektmanagement


Sie sind hier: InLoox Projektmanagement Glossar Multiprojektmanagement

Multiprojektmanagement sorgt dafür, dass gleichzeitig die Planung, übergreifende Steuerung und Überwachung von mehreren Projekten möglich ist. Alle diese Projekte laufen voneinander unabhängig. Das Multiprojektmanagement wird als Managementansatz durch entsprechende Organisationsstrukturen, Methoden, Prozesse und Anreizsysteme verstanden. Zu den aufbauorganisatorischen Maßnahmen gehören z. B. Matrix-Organisationen oder Center-Organisationen oder auch die Schaffung von zentralen Koordinationsstellen, die häufig als Projekt Management Office bezeichnet werden. Begleitend dazu schafft das Multiprojektmanagement auch die Abstimmung und Etablierung eines Leistungs- und Prämiensystems für die Mitarbeiter. Damit wird die multiple Projektabwicklung unterstützt.

In einem Multiprojektmanagement werden die Projektportfolios betrachtet. Es werden operative und strategische Entscheidungen getroffen. Einerseits muss das Projektportfolio strategisch richtig zusammengestellt und die richtigen Schwerpunkte gesetzt sein. Andererseits sollen die einzelnen Projekte auf der operativen Ebene wirtschaftlich erfolgreich durchgeführt, Ressourcenkonflikte sowie Engpässe sollen gelöst werden.

Erfahren Sie mehr:

Kostenlose Demoversion

Herunterladen und unverbindlich testen.

   

Web-Präsentation

Lassen Sie sich InLoox PM von Experten live zeigen.

   

Zielgruppe

Erfahren Sie, was InLoox PM für Führungskräfte, Projektleiter und Teammitglieder tun kann.

   

Referenzen

Lesen Sie hier, was Journalisten und Kunden über InLoox PM sagen.

Weitere Begriffe: