Rückblick: InLoox Insider Tag und Tech Night


Sie sind hier: InLoox Unternehmen Presse-Center Pressemeldungen Rückblick: InLoox Insider Tag und Tech Night

Rückblick: InLoox Insider Tag und Tech Night boten Projektmanagement-Know-how aus allen Perspektiven

München, 28. November 2019 – Wie schon in den vergangenen Jahren, war auch in diesem November der InLoox Insider Tag 2019 in München mit Kunden und Interessenten aus verschiedensten Branchen stark frequentiert und das Feedback der Teilnehmer sehr gut. Erstmals fand am Vorabend, dem 6. November, die InLoox Tech Night statt, bei der sich Entwickler und Kunden intensiv über die Projektmanagement-Lösung, und ihre Funktionen austauschten.

An der Tech Night in den InLoox Geschäftsräumen nahmen 20 technisch interessierte und versierte Kunden teil und nutzten die Möglichkeit, intensiver in das Produkt InLoox einzusteigen. In Vorträgen konnten sie von den InLoox-Experten mehr über die technologische Entwicklung, die Systemlandschaft, automatisierte Prozesse sowie Schnittstellen zu Lösungen wie etwa SAP erfahren. 

Am nächsten Morgen, dem 7. November, eröffnete der Insider Tag in der Microsoft Deutschland Zentrale mit anderen Schwerpunkten: vormittags gab es nach der Eröffnung durch InLoox Geschäftsführer Dr. Andreas Tremel verschiedene Fachvorträge sowie Präsentationen aus der Praxis. Neben dem Vortrag von Gabrielle Ressel, Trainerin bei InLoox, über die Akzeptanz für moderne Projektmanagementlösungen in Unternehmen, zählte die Präsentation von Dr. Klaus-Jürgen Maier, Geschäftsführer des Ökobüros Dr. Maier Umweltplanung, zu den Highlights der Veranstaltung. Der Umweltexperte, dessen Alltag durch die Erstellung ökologischer Gutachten, Gewässerentwicklungsplänen, Umweltverträglichkeitsstudien und der ökologischen Baubegleitung geprägt ist, beschrieb detailliert, wie sehr ein Berufsstand, dessen Arbeit in der freien Natur stattfindet, von einer Lösung wie InLoox profitiert. Maier erläuterte die Erleichterungen im Bereich des Email-Managements, beschrieb wie transparent sich Projekte abbilden lassen und erläuterte, welche enormen Zeiteinsparungen es allein dadurch gibt, dass alle Informationen und Dokumente jederzeit und überall zur Verfügung stehen. 

Foto: ©InLoox GmbH; Fotografin: Mica Zeitz; Jung und Wild design

InLoox in der Praxis

Zwischen den verschiedenen Vortragsslots gab es ausreichend viele Möglichkeiten, sich mit anderen Anwendern und Interessenten auszutauschen. Besonders viel Zuspruch fand die Tatsache, dass in diesem Jahr ein großer Teil des InLoox-Teams vor Ort war. Insbesondere direkte Gespräche mit den InLoox-Softwareentwicklern wurden von den Teilnehmern sehr geschätzt und intensiv gesucht. 

Am Nachmittag gliederten sich die Teilnehmer in kleine Gruppen, um verschiedene Aufgaben und Problemstellungen in der Team- und Projektarbeit zu erarbeiten und zu diskutieren. Behandelt wurden unter anderem Themen wie Mitarbeitermotivation, Planung, Gantt-Charts, Aufgabenmanagement, Zeiterfassung, Dokumente und Dashboards. 

Foto: ©InLoox GmbH; Fotografin: Mica Zeitz; Jung und Wild design

Informationen

Rückblick InLoox Insider Tag München 2019

Auf dem InLoox Blog

Rückblick InLoox Insider Tag Berlin 2019

Auf dem InLoox Blog


Bildmaterial

Weitere Motive auf Anfrage per E-Mail

Abb. 1: Dr. Klaus-Jürgen Maier bei seinem Praxisvortrag (Foto: ©InLoox GmbH)

Abb. 2: Dr. Andreas Tremel und Pierre Wruck während eines Workshops zum Thema Dashboards (Foto: ©InLoox GmbH)

Über InLoox


Projektmanagement-Software "Made in Germany"

Das Münchner Unternehmen InLoox wurde 1999 gegründet und entwickelt in Microsoft Outlook integrierte Projektmanagement-Lösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Das Produktportfolio besteht derzeit aus den beiden Produktlinien InLoox PM zur Installation im eigenen Netzwerk und aus InLoox now!, der Projektsoftware als Service.

Endanwender können entweder via InLoox für Outlook, einer intuitiven, vollständig in Microsoft Outlook integrierten Projektmanagement-Software oder über die Online-Projektsoftware InLoox Web App sowie die InLoox Mobile Apps für iOS und Android auf ihre Projektdaten zugreifen.

InLoox ist mittlerweile bei 20 Prozent der DAX-Unternehmen und bei mehr als 60.000 Anwendern auf fünf Kontinenten und in über 60 Ländern im Einsatz. Zu den Kunden von InLoox zählen unter anderem AOK plus, AVIS, Canon, Charité Berlin, Deutsches Rotes Kreuz, ElectronicPartner, Hitachi, Hoffmann Group, INTERNORM, Leonardo, Novartis, Pentax Europe, Schenker Deutschland, SEAT, Siemens, SOS Kinderdörfer, US Airways, ver.di u.v.m.

www.inloox.de

Die InLoox Projektmanagement-Software-Lösungen können 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich getestet werden.

www.inloox.de/testen/

Redaktionen erhalten eine kostenlose Testversion von InLoox PM bzw. ein kostenloses Test-Konto von InLoox now! per Anfrage. Kontaktieren Sie uns dazu gerne!

Pressekontakt


InLoox GmbH

Carola Moresche

Walter-Gropius-Straße 17
D-80807 München

Telefon: +49 (0) 89 358 99 88 - 67
E-Mail: carola.moresche@inloox.com


Schmidt Kommunikation GmbH

Alexandra Schmidt

Schillerstraße 8
D-85521 Ottobrunn b. München

Telefon: +49 (0) 89 60 66 92 22
E-Mail: alexandra.schmidt@schmidtkom.de

Weitere Pressemeldungen


Web-Demo