InLoox now! erfolgreich in die Microsoft Azure Cloud portiert


Sie sind hier: InLoox Unternehmen Presse-Center Pressemeldungen InLoox now! erfolgreich in die Microsoft Azure Cloud portiert

Datenschutz und -sicherheit mit Zukunft

München, 2. September 2020 – Der Projektmanagement-Software-Hersteller InLoox hat seine Cloud-Lösung InLoox now! in die neuen deutschen Rechenzentren der „Microsoft Azure Cloud“ umgezogen. Damit geht InLoox den nächsten Schritt, um seinen Kunden weiterhin einen zukunftsfähigen Service inklusive hoher Sicherheits- und Datenschutz-Standards bieten zu können.  

Gemäß dem eigenen Sicherheitsanspruch legt der Softwarehersteller auch bei seiner Cloud-Lösung InLoox now! großen Wert auf den Schutz, die Verfügbarkeit sowie die Integrität der Projektdaten seiner Kunden. Diese Grundsätze werden unter anderem mit Hilfe von technischen Vorkehrungen, Sicherheitspaketen und verbindlichen Unternehmensleitlinien verfolgt. Darunter fällt auch das Hosting der Kundendaten. Bis Anfang August diesen Jahres wurden sämtliche Kundendaten in der „Microsoft Deutschland Cloud“ gehostet.

Da die „Microsoft Deutschland Cloud“ zukünftig nicht weiter betrieben wird, zog InLoox seine Cloud-Lösung im Zeitraum vom 8. bis zum 9. August 2020 in die neuen deutschen Microsoft-Rechenzentren der „Microsoft Azure Cloud“ um. Die Speicherung der Daten erfolgt weiterhin in Deutschland unter Einhaltung der EU-Datenschutz-Grundgrundverordnung. Die Standorte der neuen Rechenzentren sind in Frankfurt am Main und in Berlin.  

Die Microsoft Azure Cloud ist eine konsistente Hybrid-Cloud, die von 90 Prozent der Fortune-500-Unternehmen genutzt wird. Zudem unterstützt Azure Open-Source-Technologien, bietet ein hohes Maß an Entwicklerproduktivität und garantiert die Einhaltung der DSGVO-Richtlinien.

Weitere Informationen

Die neuen Vertragstexte finden Sie unter: www.inloox.de/av

Über InLoox


Projektmanagement-Software "Made in Germany"

Das Münchner Unternehmen InLoox wurde 1999 gegründet und entwickelt in Microsoft Outlook integrierte Projektmanagement-Lösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Das Produktportfolio besteht derzeit aus den beiden Produktlinien InLoox PM zur Installation im eigenen Netzwerk und aus InLoox now!, der Projektsoftware als Service.

Endanwender können entweder via InLoox für Outlook, einer intuitiven, vollständig in Microsoft Outlook integrierten Projektmanagement-Software oder über die Online-Projektsoftware InLoox Web App sowie die InLoox Mobile Apps für iOS und Android auf ihre Projektdaten zugreifen.

InLoox ist mittlerweile bei 20 Prozent der DAX-Unternehmen und bei mehr als 60.000 Anwendern auf fünf Kontinenten und in über 60 Ländern im Einsatz. Zu den Kunden von InLoox zählen unter anderem AOK plus, AVIS, Canon, Charité Berlin, Deutsches Rotes Kreuz, ElectronicPartner, Hitachi, Hoffmann Group, INTERNORM, Leonardo, Novartis, Pentax Europe, Schenker Deutschland, SEAT, Siemens, SOS Kinderdörfer, US Airways, ver.di u.v.m.

www.inloox.de

Die InLoox Projektmanagement-Software-Lösungen können 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich getestet werden.

www.inloox.de/testen/

Redaktionen erhalten eine kostenlose Testversion von InLoox PM bzw. ein kostenloses Test-Konto von InLoox now! per Anfrage. Kontaktieren Sie uns dazu gerne!

Pressekontakt


InLoox GmbH

Kathrin Jungwirth

Walter-Gropius-Straße 17
D-80807 München

Telefon: +49 (0) 89 358 99 88 - 68
E-Mail: kathrin.jungwirth@inloox.com


Schmidt Kommunikation GmbH

Alexandra Schmidt

Schillerstraße 8
D-85521 Ottobrunn b. München

Telefon: +49 (0) 89 60 66 92 22
E-Mail: alexandra.schmidt@schmidtkom.de

Weitere Pressemeldungen


Web-Demo