InLoox now! bietet jetzt noch mehr


Sie sind hier: InLoox Unternehmen Presse-Center Pressemeldungen InLoox now! bietet jetzt noch mehr

Möchten Sie InLoox für Ihre Publikation testen? Dann wenden Sie sich bitte an uns für eine Testlizenz.

Ansprechpartner


Frau Sabine Pfleger
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenssprecherin
Tel.: +49 (0)89 358 99 88-66
E-Mail: pfleger@inloox.com

Weitere InLoox Pressemeldungen


Die Saas-Projektmanagementlösung wird durch neue App und Datensicherung ergänzt

München, 7. Juni 2016 - Projektmanagement-Software-Hersteller InLoox hat seinem Projektmanagement-Service InLoox now! eine neue Microsoft Office App sowie eine neue Funktion hinzugefügt, die eine kostenfreie Wiederherstellung von Projektdaten ermöglicht.
Anfang des Jahres hat das Münchner Unternehmen mit InLoox now! 9 eine komplett neue Produktgeneration seiner Saas-Projektmanagementlösung vorgestellt. Mit ihrer Hilfe können Projektteams Aufgaben, Projekte, Ressourcen, Zeiterfassung, Projektkommunikation und vieles mehr auf einer gemeinsamen Plattform gemeinsam planen und steuern. InLoox now! Anwender können ihre Projekte sowohl im Webbrowser als auch in Microsoft Outlook verwalten, ohne selbst einen Server betreiben zu müssen. 
InLoox now! Aufgaben im Microsoft Office Store
Diese SaaS-Lösung wird nun durch InLoox now! Aufgaben ergänzt, eine neue App, die im Microsoft Office Store verfügbar ist. Mit ihrer Hilfe können Anwender, die Outlook nutzen, aus einer E-Mail eine Aufgabe erzeugen. Diese können sie dann in InLoox now! im persönlichen und projektbezogenen Aufgabenmanagement im Team weiterverwenden. Anders als bei den klassischen Outlook-Aufgaben können InLoox-Aufgaben gemeinsam im Team bearbeitet, delegiert und nachverfolgt werden. Projektteams können sie beispielsweise auf virtuellen Kanban-Boards organisieren und sie so auch für das agile Projektmanagement einsetzen. Die App steht exklusiv den Nutzern von InLoox now!, der SaaS-Version (Software als Service) der Projektmanagement-Software von InLoox zur Verfügung. Dies untermauert das Ziel des Unternehmens, Projektmanagement-Software mit geringen Einstiegshürden anzubieten, die von verschiedensten Orten und Endgeräten aus bedient werden kann. 
„Das traditionelle Arbeitsumfeld verändert sich, weil sich die Möglichkeiten, die SaaS bietet ausweiten. Projektmanager profitieren von der neuen Flexibilität, wenn es darum geht, mit sämtlichen Anforderungen des modernen Arbeitsplatzes zurechtzukommen – ganz egal, an welchem Ort, in welcher Zeitzone und auf welchem Endgerät sie arbeiten“, sagt Dr. Tremel, Geschäftsführer und Mitbegründer von InLoox. „Wir freuen uns, dass ab sofort InLoox now! Aufgaben zur Verfügung steht, weil die App uns unserem Ziel ein Stück näher bringt, Projektmanagement so einfach und zugänglich wie möglich zu machen – unabhängig von Endgeräten und Plattformen.“
„Office 365 und InLoox arbeiten nahtlos zusammen und bringen so unseren gemeinsamen Kunden den Vorteil, Aufgaben direkt in Office über eine Reihe von Plattformen hinweg organisieren zu können“, so Rob Howard, Director Office 365 Ecosystem bei Microsoft.
Neuer Backup-Service sichert Projektdaten
Zeitgleich mit der Veröffentlichung seiner neuen App hat InLoox einen Backup-Service ins Leben gerufen, der für alle InLoox now! Kunden kostenfrei ist. Der Dienst läuft automatisch im Hintergrund und bietet eine komplette Sicherung der Daten in der InLoox now!-Projektdatenbank. Er ist in der Abonnement-Gebühr enthalten und bietet bei Datenverlust die Möglichkeit der sicheren Datenwiederherstellung, zum Beispiel, wenn Anwender versehentlich Projektdaten gelöscht haben. Für InLoox now! Enterprise Kunden können Projektdaten bis 30 Tage rückwirkend wiederhergestellt werden, für InLoox now! Professional Kunden für bis zu sieben Tage. Wenn eine Datenwiederherstellung nötig sein sollte, kann diese beim InLoox now! Support angefordert werden. 
InLoox now! steht in einer kostenfreien Demoversion zur Verfügung, die 30 Tage lang mit vollem Funktionsumfang genutzt werden kann: https://www.inloox.de/produkte/inloox-now/

Über InLoox:

Das Münchner Unternehmen InLoox wurde 1999 gegründet und entwickelt Projektmanagement-Lösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Das Produktportfolio besteht derzeit aus den beiden Produktlinien InLoox PM zur Installation im eigenen Netzwerk und aus InLoox now!, der Projektsoftware als Service. Endanwender können entweder via InLoox für Outlook, einer intuitiven, vollständig in Microsoft Outlook integrierten Projektmanagement-Software oder über die Online-Projektsoftware InLoox Web App auf ihre Projektdaten zugreifen. InLoox ist mittlerweile bei 20 Prozent der DAX-Unternehmen und bei mehr als 50.000 Anwendern auf fünf Kontinenten und in über 50 Ländern im Einsatz. Zu den Kunden von InLoox zählen unter anderem AOK plus, AVIS, Canon, Charité Berlin, Deutsches Rotes Kreuz, ElectronicPartner, Hitachi, Hoffmann Group, INTERNORM, Leonardo, Novartis, Pentax Europe, Schenker Deutschland, SEAT, Siemens, SOS Kinderdörfer, US Airways, ver.di u.v.m.