InLoox Web App verfügbar


Sie sind hier: InLoox Unternehmen Presse-Center Pressemeldungen InLoox Web App verfügbar

Möchten Sie InLoox für Ihre Publikation testen? Dann wenden Sie sich bitte an uns für eine Testlizenz.

Ansprechpartner

Frau Sabine Pfleger
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenssprecherin
Tel.: +49 (0)89 358 99 88-66
E-Mail: pfleger@inloox.com

Weitere InLoox Pressemeldungen

Neuer Web-Client ermöglicht mobile Projektarbeit im Team

München, 1. Dezember 2010 – Ab sofort steht mit InLoox Web App ein Webclient zur Verfügung, mit dem die Projektmanagement-Software InLoox nun auch ohne Outlook und ohne Software-Installation genutzt werden kann. Der Hersteller, die Münchner InLoox GmbH, macht damit seine Projektmanagement-Lösung jederzeit und überall verfügbar.

Der Web-Client für die Projektmanagement-Software InLoox ermöglicht es Projektteams, sich über das Internet zu verbinden und so von unterwegs aus gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Anders als bei InLoox für Outlook handelt es sich bei InLoox Web App um eine vollständig webbasierte Online-Projektplattform, für die keine Software-Installation notwendig ist. So können freie Mitarbeiter oder externe Partner problemlos in die Projektarbeit integriert werden.

InLoox Web App unterstützt verschiedene gängige Internetbrowser, wie beispielsweise Microsoft Internet Explorer oder Mozilla Firefox und ist plattform- und geräteunabhängig. In Design und Aufbau lehnt sich InLoox Web App an Outlook Web App 2010 an, ist aber eine eigenständige Applikation. Die Benutzer können zwischen InLoox Web App und Outlook Web App mit einem Klick wechseln.

Bewährte Funktionen jetzt auch unterwegs verfügbar

„InLoox Web App macht professionelles Projektmanagement im Web für Alle möglich. Die Benutzer sind so vollkommen mobil, können aber trotzdem in einer vertrauten und benutzerfreundlichen Oberfläche arbeiten“, so InLoox-Geschäftsführer Tiziano Panico.

Der neue Web-Client enthält zahlreiche Funktionen zum Projektmanagement, die sich bereits bei InLoox für Outlook bewährt haben. So können die Benutzer auch in InLoox Web App eine Projektliste mit allen aktuellen Projekten und eine Arbeitspaketliste führen. Die Projektzeitplanung hält die Teammitglieder über anstehende Aufgaben und wichtige Meilensteine auf dem Laufenden, selbst wenn sich der Projektplan kurzfristig ändert. Alle autorisierten Teammitglieder haben über einen virtuellen Projektraum stets Zugriff auf die aktuellen Versionen der Projektdokumente. Für die Sicherheit der Daten sorgt dabei die verschlüsselte Verbindung zum Projektserver, die auch sicherstellt, dass alle Projektdaten stets synchron mit InLoox für Outlook gehalten werden.

Mit InLoox Web App stehen den Benutzern viele der aus InLoox für Outlook bekannten Funktionen zur Verfügung. Dazu zählen die Projektzeitplanung, die Zeiterfassung, und die Projektbudgetierung sowie der Berichtsgenerator, der auch im Web Projektberichte in verschiedenen Ausgabeformaten auf Knopfdruck erstellt.

InLoox Web App ist zusammen mit InLoox Enterprise Server erhältlich und startet bei 290 Euro pro Named User. Weitere Informationen sowie eine Testlizenz sind online auf www.inloox.de verfügbar.

Über die InLoox GmbH

Das Münchner Unternehmen InLoox wurde 1999 gegründet und entwickelt professionelle, in Microsoft Outlook integrierte Standardsoftwarelösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Flagschiffprodukt ist die Projektmanagement-Software InLoox, die mittlerweile bei 20 Prozent der DAX-Unternehmen und bei mehr als 25.000 Anwendern weltweit zum Einsatz kommt. Zu den Kunden von InLoox zählen unter anderem Charité Berlin, Deutsches Rotes Kreuz, Fraunhofer IWU, Hoffmann Group, Leonardo, Minol Messtechnik, Schenker Deutschland, SEAT, Siemens, SOS Kinderdörfer, Telecom Liechtenstein, ver.di u.v.m.

Web-Demo