Projektmanagement to go


Sie sind hier: InLoox Unternehmen Presse-Center Pressemeldungen Projektmanagement to go

Möchten Sie InLoox für Ihre Publikation testen? Dann wenden Sie sich bitte an uns für eine Testlizenz.

Ansprechpartner

Frau Sabine Pfleger
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenssprecherin
Tel.: +49 (0)89 358 99 88-66
E-Mail: pfleger@inloox.com

Weitere InLoox Pressemeldungen

Jetzt neu: InLoox Mobile App für iPhone und Android

München, 16. Juli 2013 – Die Projektmanagement-Software InLoox wird mobil und ist ab sofort auch für iPhone- und Android-Geräte verfügbar. Mit der InLoox Mobile App haben Teammitglieder Projekte immer im Blick und können auch vom Smartphone Aufgaben zeitnah erledigen. Die InLoox Mobile App ist kostenlos im Apple App Store oder auf Google Play erhältlich. Für die Benutzung der App sind InLoox now! oder InLoox PM Enterprise Server in Verbindung mit einem Universal User-Zugang erforderlich.

Über die InLoox Mobile App verbinden sich Projektmitarbeiter von unterwegs aus via Smartphone mit der Projektdatenbank ihres Teams und haben auf diese Weise Echtzeit-Zugriff auf ihre Projektdaten. Sie wissen an jedem Ort und zu jeder Zeit, welche Aufgaben für die einzelnen Mitarbeiter und das gesamte Team gerade anstehen, erfahren rechtzeitig von Terminänderungen oder vom Wechsel eines Ansprechpartners. Die Kontaktdaten aller Ansprechpartner im Projekt sind immer aktuell zur Hand und können direkt aus der App heraus angewählt werden. Zudem ist die Projektzeiterfassung von unterwegs aus komfortabel und lückenlos möglich. Tätigkeiten müssen also nicht nachträglich dokumentiert werden.

Auch das Team im Büro bleibt auf dem Laufenden. Kennzeichnet der mobile Projektmitarbeiter bestimmte Aufgaben als erledigt, aktualisiert sich der Projektplan automatisch.

„Der Trend geht zum mobilen Projektmanagement“, stellt Dr. Andreas Tremel, Geschäftsführer der InLoox GmbH, fest. „Die Einsatzszenarien für Projektmanagement-Software werden dadurch immer vielseitiger. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unseren Kunden absolute Flexibilität zu bieten – nicht nur in der Wahl des Endgeräts, sondern auch des Nutzungsmodells: Sie können InLoox PM als SaaS-Lösung in der Cloud oder in der klassischen Lizenzierung nutzen, der Zugriff kann über Webbrowser, die Benutzeroberfläche von Outlook oder jetzt auch mobil über das Smartphone erfolgen. Projektmanagement ist nun keine Frage des Standorts oder Endgeräts mehr.“

Die kostenlose App benötigt InLoox now! oder InLoox PM Enterprise Server in Verbindung mit einer Universal User-Lizenz. Die Datensicherheit ist durch eine verschlüsselte Datenübertragung gewährleistet. Damit bietet InLoox eine leistungsstarke und sichere Infrastruktur für das Projektmanagement unterwegs.

Die InLoox Mobile App steht kostenlos im Apple App Store unter https://itunes.apple.com/de/app/inloox/id660700191?l=de&ls=1&mt=8 und bei Google Play unter https://play.google.com/store/apps/details?id=com.inloox.inlooxapp&feature=search_result&hl=de zum Download bereit.

InLoox für iPhone benötigt wird iOS 6.0, InLoox für Android erfordert Android 3.0 oder höher.

Über die InLoox GmbH

InLoox entwickelt Projektmanagement-Softwarelösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Das Produktportfolio besteht derzeit aus drei Produktlinien: InLoox PM für Outlook, einer intuitiven, vollständig in Microsoft Outlook integrierten Projektmanagement-Software, der Online-Projektsoftware InLoox PM Web App sowie InLoox now! – einer schlüsselfertigen Projektplattform in der Cloud. Mittlerweile vertrauen 20 Prozent der DAX-Unternehmen und mehr als 35.000 Anwendern auf fünf Kontinenten und in über 50 Ländern weltweit auf InLoox. Zu den Kunden von InLoox zählen unter anderem AOK plus, AVIS, Charité Berlin, Deutsches Rotes Kreuz, ElectronicPartner, Fraunhofer IWU, Hoffmann Group, Internorm, Leonardo, Minol Messtechnik, Novartis, Pentax Europe, Schenker Deutschland, SEAT, Siemens, SOS Kinderdörfer, US Airways, ver.di u.v.m. InLoox wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in München.