InLoox: Webinare zum hybriden Arbeiten


Sie sind hier: InLoox Unternehmen Presse-Center Pressemeldungen InLoox: Webinare zum hybriden Arbeiten

Neuauflage erfolgreicher Webinarreihen

München, 31. August 2021 – Das hybride Arbeiten hat sich inzwischen in der Arbeitswelt manifestiert, wobei Microsoft Teams und Outlook eine zentrale Position einnehmen. Wie eine Lösung wie etwa InLoox hilft, dass Projekte auch unter diesen Voraussetzungen erfolgreich umgesetzt werden, vermittelt der Software-Hersteller in zwei Webinarreihen, die im September beginnen. Interessenten und Anwender können sich ab sofort für die kostenlose Teilnahme anmelden

In der dreiteiligen Webinarreihe „Best Practice Tipps für die Zusammenarbeit in Microsoft Teams“ geht es von der Teams-Verwaltung über das Aufsetzen und Gestalten von Besprechungen bis hin zum in Teams integrierten Projektmanagement mit InLoox. Die drei Webinare bauen zwar inhaltlich aufeinander auf, können aber auch individuell belegt werden.

Die Webinarserie „Outlook besser nutzen“ richtet sich an alle, die mehr über effektiveres und effizienteres Arbeiten mit dem E-Mail-Dienst in Projekten erfahren möchten. An jeweils drei Terminen stehen nacheinander die Priorisierung von Aufgaben, die Selbst- und Teamorganisation sowie das Automatisieren in Outlook und InLoox auf der Agenda. Die Webinare sind ebenfalls kostenfrei und lassen sich unabhängig voneinander belegen. 

Weitere Webinare

Überblick des InLoox Webinar-Angebots

Über InLoox


Projektmanagement-Software "Made in Germany"

Das Münchner Unternehmen InLoox wurde 2001 gegründet und entwickelt in Microsoft Outlook integrierte Projektmanagement-Lösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Das Produktportfolio besteht derzeit aus den beiden Produktlinien InLoox PM zur Installation im eigenen Netzwerk und aus InLoox now!, der Projektsoftware als Service.

Endanwender können entweder via InLoox für Outlook, einer intuitiven, vollständig in Microsoft Outlook integrierten Projektmanagement-Software oder über die Online-Projektsoftware InLoox Web App sowie die InLoox Mobile App für iOS und Android auf ihre Projektdaten zugreifen.

InLoox ist mittlerweile bei 20 Prozent der DAX-Unternehmen und bei mehr als 60.000 Anwendern auf fünf Kontinenten und in über 60 Ländern im Einsatz. Zu den Kunden von InLoox zählen unter anderem AOK plus, AVIS, Canon, Charité Berlin, Deutsches Rotes Kreuz, ElectronicPartner, Hitachi, Hoffmann Group, INTERNORM, Leonardo, Novartis, Pentax Europe, Schenker Deutschland, SEAT, Siemens, SOS Kinderdörfer, US Airways, ver.di u.v.m.

www.inloox.de

Die InLoox Projektmanagement-Software-Lösungen können 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich getestet werden.

www.inloox.de/testen/

Redaktionen erhalten eine kostenlose Testversion von InLoox PM bzw. ein kostenloses Test-Konto von InLoox now! per Anfrage. Kontaktieren Sie uns dazu gerne!

Pressekontakt


InLoox GmbH
Kathrin Jungwirth
Walter-Gropius-Straße 17
D-80807 München

Telefon: +49 (0) 89 358 99 88 - 68
E-Mail: kathrin.jungwirth@inloox.com


Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstraße 8
D-85521 Ottobrunn b. München

Telefon: +49 (0) 89 60 66 92 22
E-Mail: alexandra.schmidt@schmidtkom.de

Weitere Pressemeldungen


Web-Demo