InLoox auf dem PM Forum 2014 in Nürnberg


Sie sind hier: InLoox Unternehmen Presse-Center Pressemeldungen InLoox auf dem PM Forum 2014 in Nürnberg

München, 21. Oktober 2014 – InLoox, Hersteller der gleichnamigen Projektmanagement-Software, ist auf dem PM Forum 2014 vertreten, das am 28. und 29. Oktober in Nürnberg stattfindet. „Projektmanagement verbindet. Stabile Brücken zwischen den Welten.“, lautet das diesjährige Motto des wichtigsten Projektmanagement-Branchenevents Europas. InLoox demonstriert auf Ebene 3, Stand 304, wie sich dies ganz konkret in der Praxis umsetzen lässt.

InLoox hat es sich zum Ziel gesetzt, Projektmanagern und Teams eine intuitive Software zur Projektplanung und -steuerung bereitzustellen, damit diese Projekte schneller und produktiver durchführen können. Bei der Entwicklung stehen vor allem Nutzerfreundlichkeit und Praxistauglichkeit im Vordergrund.

„Das PM Forum bietet uns eine erstklassige Möglichkeit, einem ausgewählten Fachpublikum live Anwendungszenarien und Lösungen vorzustellen“ so Dr. Andreas Tremel, Geschäftsführer der InLoox GmbH. Mit über 50.000 Anwendern auf fünf Kontinenten verbindet die Lösung der Münchner Softwareschmiede Projektteams in aller Welt. Dabei kombiniert InLoox unterschiedliche Methoden und Ansätze – beispielsweise die „klassische“ Gantt-Planung mit agilen Kanban-Boards oder Kreativitätstechniken wie dem Mind-Mapping. „Genau diese Vielseitigkeit macht uns so attraktiv für unser Kernsegment, den Mittelstand.“ führt Tremel weiter aus.

Für Großunternehmen mit eigenen Projektstabsstellen, sogenannten „Project Management Offices” oder kurz „PMOs“, bietet InLoox ein gleichermaßen komfortables wie flexibles Projektcockpit an, dass Kennzahlen und Entwicklungen aufbereitet. Unter dem Titel „Transparenz per ‚Drag & Drop‘“ finden drei Sessions zu den Themen Data Mining, Business Intelligence und KPI-Driven Management statt.

Neben den Präsentationen und den Sessions am Stand stellt InLoox seine Philosophie und seine Produkte in einem Elevator Pitch auf der Messe vor: Am 28.10. um 18:15 Uhr eröffnet Dr. Tremel die Vorstellungsrunde, bei der mehrere Aussteller nacheinander in kürzester Zeit einen umfassenden Überblick über ihr Portfolio geben werden. Sind Neugier und Interesse geweckt, gibt es – natürlich auch schon vor dem Pitch – ausführliche Informationen und die Gelegenheit zu Gesprächen am InLoox-Stand.

Über die InLoox GmbH:

InLoox entwickelt Projektmanagement-Softwarelösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Das Produktportfolio besteht derzeit aus drei Produktlinien: InLoox PM für Outlook, einer intuitiven, vollständig in Microsoft Outlook integrierten Projektmanagement-Software, der Online-Projektsoftware InLoox PM Web App sowie InLoox now! – einer schlüsselfertigen Projektplattform in der Cloud. Mittlerweile vertrauen 20 Prozent der DAX-Unternehmen und mehr als 50.000 Anwendern auf fünf Kontinenten und in über 50 Ländern weltweit auf InLoox. Zu den Kunden von InLoox zählen unter anderem AOK plus, AVIS, Charité Berlin, Deutsches Rotes Kreuz, ElectronicPartner, Fraunhofer IWU, Hoffmann Group, Internorm, Leonardo, Minol Messtechnik, Novartis, Pentax Europe, Schenker Deutschland, SEAT, Siemens, SOS Kinderdörfer, US Airways, ver.di u.v.m. InLoox wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in München.

Möchten Sie InLoox für Ihre Publikation testen? Dann wenden Sie sich bitte an uns für eine Testlizenz.

Ansprechpartner


Frau Sabine Pfleger
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenssprecherin
Tel.: +49 (0)89 358 99 88-66
E-Mail: pfleger@inloox.com

Weitere InLoox Pressemeldungen


Web-Demo