InLoox now! Starter Paket jetzt fester Bestandteil des Portfolios


Sie sind hier: InLoox Unternehmen Presse-Center Pressemeldungen InLoox now! Starter Paket jetzt fester Bestandteil des Portfolios

Einstiegsangebot ab sofort immer verfügbar

München, 29. März 2022 – Das während der Pandemie eingeführte InLoox now! Starter Paket wird aufgrund der großen Nachfrage zum festen Element des InLoox-Angebots. Es richtet sich an Unternehmen und Organisationen, die einen schnellen Einstieg in das Software-gestützte Projektmanagement benötigen. Die kostenfreie Nutzung ist auf Teams von maximal fünf Personen begrenzt. Über tausend Unternehmen und Organisationen profitieren bereits von der kostenlosen InLoox now! Starter-Edition – vornehmlich in den Bereichen IT, Dienstleistung und öffentlicher Sektor. 

Mit InLoox now! Starter lassen sich online die wichtigsten Grundfunktionen im Projektmanagement nutzen, die kleine Teams benötigen, um Projekte zu planen, umzusetzen und zu dokumentieren – vom Aufgabenmanagement, der Zusammenarbeit in Projekten über das Dokumentenmanagement bis hin zur Projektkommunikation via Chat sowie Listen und Kontaktmanagement. Die Lösung läuft in der InLoox Web App. Der Online-Arbeitsplatz lässt sich mit jedem gängigen Browser aufrufen. Je Konto können 10 GB Speicherplatz genutzt werden und bis zu 5 Personen zusammenarbeiten. 

Die Aufgaben im Projekt lassen sich mit Hilfe eines Kanban-Boards darstellen und verwalten und dort standardmäßig nach den Spalten „Nicht begonnen“, „In Bearbeitung“, „Erledigt“ organisieren und abarbeiten. Die Spalten können jedoch auch individualisiert werden. Jede Aufgabe kann mit Dokumenten oder Checklisten verknüpft und mit Kommentaren versehen werden. Zum Beispiel können die Teammitglieder individuell konfigurierbare Listen anlegen, die sich mit den Aufgaben verknüpfen lassen. 

Darüber hinaus können Projektteams mit der Starter-Edition auch die InLoox App für Microsoft Teams einsetzen und damit direkt über Teams auf ihre in InLoox angelegten Projekte zugreifen.

Über InLoox

Projektmanagement-Software "Made in Germany"

Das Münchner Unternehmen InLoox wurde 2001 gegründet und entwickelt in Microsoft Outlook integrierte Projektmanagement-Lösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Das Produktportfolio besteht derzeit aus den beiden Produktlinien InLoox PM zur Installation im eigenen Netzwerk und aus InLoox now!, der Projektsoftware als Service.

Endanwender können entweder via InLoox für Outlook, einer intuitiven, vollständig in Microsoft Outlook integrierten Projektmanagement-Software oder über die Online-Projektsoftware InLoox Web App sowie die InLoox Mobile App für iOS und Android auf ihre Projektdaten zugreifen.

InLoox ist mittlerweile bei 15 Prozent der DAX-Unternehmen und bei mehr als 60.000 Anwendern auf fünf Kontinenten und in über 60 Ländern im Einsatz. Zu den Kunden von InLoox zählen unter anderem AOK plus, AVIS, Canon, Charité Berlin, Deutsches Rotes Kreuz, ElectronicPartner, Hitachi, Hoffmann Group, INTERNORM, Leonardo, Novartis, Pentax Europe, Schenker Deutschland, SEAT, Siemens, SOS Kinderdörfer, US Airways, ver.di u.v.m.

Die InLoox Projektmanagement-Software-Lösungen können 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich getestet werden: www.inloox.de/testen/

Redaktionen erhalten eine kostenlose Testversion von InLoox PM bzw. ein kostenloses Test-Konto von InLoox now! per Anfrage. Kontaktieren Sie uns dazu gerne!

Pressekontakt

InLoox GmbH
Kathrin Jungwirth
Walter-Gropius-Straße 17
D-80807 München

Telefon: +49 (0) 89 358 99 88 - 68
E-Mail: kathrin.jungwirth@inloox.com


Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstraße 8
D-85521 Ottobrunn b. München

Telefon: +49 (0) 89 60 66 92 22
E-Mail: alexandra.schmidt@schmidtkom.de

Weitere Pressemeldungen


Web-Demo