Einführung ins PM (6): Der Projektlebenszyklus

Madeleine Gritzbach, Montag, 22. Oktober 2018 | Lesedauer: unbekannt

Wie eine gute Geschichte hat auch ein Projekt einen Anfang, eine Mitte, und ein Ende. Genauso kann ein Projekt auch ein gutes oder ein schlechtes Ende nehmen, je nachdem, wie das Projektmanagement lief.

Jeder Projektmanager muss sich mit dem Projektlebenszyklus auskennen und diesen verstehen, um Projekte erfolgreich durchführen und abschließen zu können. Der Projektlebenszyklus kann Projektmanagern und Projektteams dabei helfen, sich auf die Projektziele zu konzentrieren und sowohl zeit- als auch budgetgerecht abzuliefern. Der Projektlebenszyklus beinhaltet fünf Phasen, die jedes Projekt durchlaufen muss: Initiierung, Planung, Durchführung, Kontrolle und Abschluss. 


Lesen Sie mehr zur Einführung ins PM:

1. Der Projektsponsor

2. Projektmanager oder Fachexperte?

3. Die 7 W's für Ihren Projektstart

4. Die Earned-Value-Analyse

5. Stakeholder glücklich machen

7. Die verschiedenen PMO-Arten

8. Ansätze für die Projektplanung

9. Projektanalyse Mit PESTLE

10. Was ist ein Netzplan?

11. Phasen-Meilenstein-Plan

12. Was gehört in den Projektstatusbericht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Web-Demo