Pufferzeiten im Projektmanagement: 44% der Projekte dauern zu lange

Armin Bichler, Montag, 04. Juli 2022 | Lesedauer: 7 Min.

Unter Pufferzeiten versteht man im Projektmanagement die zusätzliche Zeit, die zu einer Zeitschätzung hinzugefügt wird, um ein Projekt auf Kurs zu halten. Der Zweck dieses Spielraums in der Planung ist das Risikomanagement. Pufferzeiten ermöglicht es den Projektmanagern, unvorhergesehene Situationen zu berücksichtigen, ohne die Koordination des Projekts grundlegend ändern zu müssen. Diese Zeit kann offiziell als Puffer ausgewiesen oder in Aufgaben eingebaut werden.

Weiterlesen »

Öffentliche Bauvorhaben: Projektmanagement als Key Success Factor

Timo Gerhardt, Freitag, 27. Mai 2022 | Lesedauer: 8 min.

Regelmäßig wird in den Medien von öffentlichen Bauprojekten berichtet, die für Unmut in der Bevölkerung sorgen und das nicht ohne Grund. Schließlich ist es letztendlich stets der Steuerzahler, der die Kosten für öffentliche Gebäude, Verkehrsinfrastruktur, etc. trägt. Nur in den wenigsten Fällen kommt es vor, dass die geplante Zeit und das veranschlagte Budget für die Umsetzung ausreichen. Warum das so ist und wie effektives Projektmanagement Abhilfe schaffen kann, beleuchten wir für Sie in folgendem Beitrag. 

Weiterlesen »

Projektteam-Entwicklung: Die 5 Phasen nach Tuckman

Timo Gerhardt, Dienstag, 17. Mai 2022 | Lesedauer: 7 min.

Jeder, der schon einmal in ein Projekt involviert war, kann Folgendes bestätigen: Das Projektergebnis ist nur maximal so gut wie das dahinterstehende Team. Ein perfektes Team ist jedoch noch nie vom Himmel gefallen. Genau wie Menschen durchlaufen auch Gruppen eine permanente Entwicklung. Der Projekterfolg hängt stark von diesem Prozess ab. Damit Sie das für Ihr nächstes Projekt einplanen können, haben wir im Folgenden die 5 Phasen der Teamentwicklung nach Tuckman übersichtlich dargestellt. 

Weiterlesen »

Beschwerdemanagement: Unternehmerischer Mehrwert mit Hilfe von Projektmanagement-Tools

Timo Gerhardt, Dienstag, 03. Mai 2022 | Lesedauer: 7 min.

Ungereimtheiten bei jeglichen Interaktionen mit Kunden können nur in den wenigsten Fällen ausgeschlossen werden. Das hat oft zur Folge, dass unzufriedene Käufer Beschwerden an das jeweilige Unternehmen richten. Wie diese Beschwerden intern gehandhabt werden, ist von großer Bedeutung für den zukünftigen Erfolg eines Unternehmens. Mit Hilfe von Projektmanagement-Software können Sie Ihr internes Beschwerdemanagement optimieren.

Weiterlesen »

Produktentwicklung mit dem Stage-Gate®-Prozess (Teil 4): Umsetzung mit InLoox

Kathrin Jungwirth, Donnerstag, 24. März 2022 | Lesedauer: 5 min.

In den ersten drei Beiträgen unserer Reihe zur Produktentwicklung mit dem Stage-Gate®-Prozess haben wir uns mit den theoretischen Grundlagen befasst. In diesem Beitrag geht es um die Umsetzung, und zwar mit der Projektmanagement-Software InLoox. Außerdem erhalten Sie den Idea-to-Launch-Prozess als kostenlose Vorlage zum Download.

Weiterlesen »

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.

Events

Web-Demo