Das waren Ihre Lieblingsthemen 2021

Kathrin Jungwirth, Dienstag, 14. Dezember 2021 | Lesedauer: 4 min.

Mittlerweile ist es Tradition: Wir blicken zurück auf das Jahr 2021 und auf die Themen des InLoox Blogs, welche Sie in diesem Jahr am meisten begeistert haben. Unter Ihren Top 10 trenden vor allem Themen wie Projektmanagement, Zeiterfassung, Agilität und Management-Definitionen.

Zum sechsten Mal nutzen wir die „stade Zeit“ (bayrisch: die stille Zeit vor Weihnachten) und geben Ihnen zum Jahresende einen Rückblick, was Sie und die Projektmanagement-Branche im vergangenen Jahr beschäftigt hat. 2021 war ein besonderes und aufregendes Jahr, das uns ebenso wie 2020 einiges abverlangt hat. Neue Arbeitsstrukturen und Prozesse haben sich gefestigt und wir sind im „New Normal“ angekommen. Doch unsere Top 10 der InLoox Blogbeiträge zeigt, Basisthemen wie grundlegende Management-Definitionen, Ansätze für effektives und effizientes Zeitmanagement, agile Management-Methoden sowie wichtiges Projektmanagement-Know-How bleiben weiterhin relevant. Denn auch, wenn wir uns im New Normal mittlerweile eingerichtet haben, haben viele Teams damit zu kämpfen, die Rahmenbedingungen und Strukturen für die tägliche Arbeit und die Zusammenarbeit im Team sinnvoll zu gestalten.

Gehen Sie mit uns auf Zeitreise durch 2021. Das waren die Top 10 Themen der InLoox Blog Leser*innen in diesem Jahr:

Platz 10: Kurz und knapp: So funktioniert das Eisenhower-Prinzip

Das Eisenhower-Prinzip wurde nach dem ehemaligen US-Präsidenten Dwight D. Eisenhower benannt und ist bis heute eine weit verbreitete Methode zur Priorisierung von persönlichen Aufgaben. Dieser Zeitmanagement-Ansatz hilft Ihnen dabei, die richtigen Aufgaben anzugehen.

Platz 9: 10 gute Projektmanagement Vorsätze für 2021

Nach etwa einem Monat geben 40 Prozent der Menschen ihre guten Vorsätze wieder auf. Diese Liste von Projektmanagement-Vorsätzen für Projektmanager*innen ist auch für 2022 relevant und das Jahresende ist die beste Zeit dafür sich zu erinnern, wieso es sich lohnt PM-Vorsätze zu fassen und auch wirklich einzuhalten.

Platz 8: Die 5 Grundlagen der Kaizen-Philosophie

Diese Management-Philosophie stammt aus Japan und liefert Ihnen die fünf wichtigsten Grundpfeiler für kontinuierliche Veränderung und Verbesserung. Ziel ist es nicht mit sprunghaften Innovationen Fortschritte zu erzwingen, sondern mit vielen kleinen Schritten langfristig große unternehmerische Erfolge zu erzielen.

Platz 7: Dauer und Aufwand – Wo liegen die Unterschiede?

Missverständnisse im Projektalltag sind noch häufig geprägt von Verständnisfehlern. Verwechslungsgefahr herrscht beispielsweise bei den Begriffen „Dauer“ und „Aufwand“. Wir geben Ihnen die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale an die Hand.

Platz 6: Product Backlog vs. Sprint Backlog – Wo liegen die Unterschiede?

Immer mehr Teams setzen auf agile Management-Methoden, um Performance und Effizienz zu steigern und für eine produktive Zusammenarbeit zu sorgen. Scrum ist eine dieser Methoden und in diesem Artikel sorgen wir für Klarheit in Bezug auf die Unterscheidung zwischen Product Backlog und Sprint Backlog.

Platz 5: SAFe einfach erklärt (Teil 1): 7 Kernkompetenzen und 10 Prinzipien

Agilität trifft große Unternehmen: Mit SAFe schaffen Konzerne die Grundlagen für unternehmensübergreifende Agilität, um flexibel und anpassbar zu agieren. Das SAFe-Konzept basiert auf 7 Kernkompetenzen und 10 Grundprinzipien.

Platz 4: Effizientes Zeitmanagement mit der Getting-Things-Done-Methode (GTD)

Langfristig gesehen werden einfache To-Do-Listen schnell unübersichtlich. Mit der Selbstmanagement-Methode Getting-Things-Done bekommen Sie alle Aufgaben in den Griff und haben den Kopf frei für die wichtigen Dinge.  

Platz 3: Warum der Mensch die wichtigste Ressource im Unternehmen ist

Womit assoziieren Sie den Begriff „Ressource“? Vielleicht mit natürlichen Umweltressourcen wie Holz und Lehm oder Sie haben ein Projektbudget vor Augen, das zu Neige geht. Doch auch Mitarbeiter werden häufig mit materiellen Ressourcen in einen Top geworfen und empfinden diese Pauschalisierung als unangenehm. Wir klären die Frage, ob und wie man materielle Ressourcen mit Menschen in einen Topf werfen oder abgrenzen kann.

Platz 2: Management-Definitionen: Was sind die Unterschiede zwischen Vision, Strategie und Taktik?

Es ist wichtig die Grundbegriffe des Zielmanagements zu unterschieden, um Missverständnisse zu vermeiden. Wir ziehen Grenzen zwischen den Begriffen „Vision“, „Strategie“ und „Taktik“ und zeigen auf wo sie ineinandergreifen.

Platz 1: Projektmanagement-Tools 2021: Die beliebtesten 5 Anbieter im Vergleich

Es gibt nicht DAS EINE Projektmanagement-Tool. Die Wahl der geeigneten Software ist abhängig von verschiedenen Kriterien wie Anforderungen, technischen Voraussetzungen und internen Arbeitsweisen. Unser Software-Vergleich wirft einen Blick auf fünf bekannte Projekt-Tools und zeigt auf, welche Punkte Sie vor der Suche nach einer passenden Lösung definieren sollten.

 

Damit wir auch 2021 wieder Ihre Interessen treffen und Sie mit relevanten Themen begeistern können, sind wir immer dankbar für Anregungen, Kommentare und konstruktive Kritik. Wir freuen uns von Ihnen zu lesen.  

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.

Events

Web-Demo