Das waren Ihre Lieblingsthemen 2016

Deshalb haben wir uns angeschaut, welche Themen Sie dieses Jahr besonders interessant fanden. Hier kommen Ihre Top-10-Lieblingsthemen 2016:

Platz 10: Konfliktprävention durch Wertschätzung

Bei guten Leistungen und Projekterfolgen fällt es uns leicht zu loben. Doch auch, wenn es nichts anzuerkennen gibt, sollten Sie auf einen wertschätzenden Umgang im Projektteam achten. In diesem Beitrag finden Sie 5 praxiserprobte Tipps für einen wertschätzenden Umgang.

Platz 9: Marketing im Projektmanagement

Dieser Blogbeitrag bietet einen Einblick in das breite Spektrum des Projektmarketings und klärt, für welche Arten von Projekten dieses Instrument ausschlaggebend sein kann. 

Platz 8: Nachhaltiges Projektmanagement

Anhand von Beispielprojekten stellen wir Ihnen das Konzept der Nachhaltigkeit vor und übertragen es auf das Projektmanagement. 

Platz 7: Infografik: Schnell & Einfach entscheiden

Vielen fällt es schwer, wichtige Entscheidungen zu treffen und folglich auch für die Konsequenzen gerade zu stehen. Unsere Infografik schafft Abhilfe und hilft Ihnen in schwierigen Situationen den Überblick zu behalten. 

Platz 6: Scrum Grundlagen einfach erklärt: Der Sprint

Scrum und agiles Projektmanagement sind momentan in aller Munde. Doch wie laufen Sprints im Scrum überhaupt ab? Wir erklären den Ablauf eines Sprints Schritt für Schritt.

Platz 5: Das Pareto-Prinzip im Projektmanagement

Das Pareto-Prinzip lässt sich auf viele Bereiche des Projektmanagements übertragen und arbeitet mit dem Grundgedanken: 80% aller Leistungen können mit 20% Einsatz erzielt werden. In diesem praxisorientierten Post geht es darum, wie Sie das Pareto-Prinzip im Projektalltag umsetzen können.

Platz 4: Projekte mit Geschichten steuern

Das Erzählen von Geschichten ist eine beliebte Steuerungsmethode im Marketing und der Unternehmenskommunikation. Doch auch in Projekten lässt sich Storytelling erfolgreich einsetzen, zum Beispiel mit User Stories im agilen PM.

Platz 3: Das Project Excellence-Modell der GPM

Um sich im Projektmanagement weiterzuentwickeln, ist es wichtig, exzellent gesteuerte Projekte von denen mit mäßigem Erfolg zu unterscheiden. Das PE-Modell ist hierfür ein geeignetes Tool.  

Platz 2: Gehaltsvergleich: Was verdient eigentlich ein Projektmanager?

Jede Karrierefrage bringt auch immer die Gehaltsfrage mit sich. In diesem Blogbeitrag liefern wir Ihnen einen Einblick in das Durchschnittsgehalt eines Projektleiters in Deutschland.

Platz 1: Das Beste aus zwei Welten: Klassische und agile Methoden

Die Verknüpfung klassischer und agiler Methoden schafft einen flexibleren Umgang mit Projektanforderungen und steigert die Effizienz. Erfahren Sie, wie Sie das Beste aus zwei Welten bekommen und für welche Art von Projekten der hybride Ansatz interessant ist.

Zum Jahresende möchten wir uns natürlich auch bei all unseren Lesern für Ihr Interesse in diesem Jahr bedanken. Wir freuen uns immer über Anregungen Ihrerseits: Was möchten Sie 2017 auf dem InLoox Blog lesen? Welche Themen interessieren Sie?