Neue InLoox Integration: Die Schnittstelle zu Microsoft Power BI

Annalena Simonis, Donnerstag, 25. Juni 2020 | Lesedauer: 4 min.

Wir freuen uns Ihnen die neue InLoox Integration zu Power BI vorzustellen. Mit dem Reporting Service für Business Intelligence von Microsoft bringen Sie ihr Projektcontrolling auf das nächste Level. Visualisieren Sie Ihre InLoox Projekte jetzt mit Power BI!

Jeder Projektmanager kennt es: Projektmanagement umfasst die Planung, die Steuerung und die Durchführung eines Projekts. Das Projektcontrolling als wichtiger Baustein fällt bei vielen Projektleitern jedoch häufig unter den Tisch. Zu hoher Zeit- und Personalaufwand schrecken viele ab. Dabei können typische Herausforderungen im Projekt wie Budgetüberschreitungen, Ressourcenmangel, verpasste Deadlines oder Zielverfehlung durch Überwachung und Kontrolle vermieden werden. Regelmäßige Reportings helfen dem Projektleiter dabei den Überblick über das Projekt zu behalten und sichere Entscheidungen zu treffen. Um den Aufwand so gering wie möglich zu halten sollten Reporting-Prozesse standardisiert sein, schlank sein und möglichst geringe manuelle Arbeit für Ihre Mitarbeiter bedeuten.

InLoox bietet Ihnen hier erneut eine intelligente Lösung und ermöglicht Ihnen den Schritt hin zu unkompliziertem und professionellen Projektcontrolling. Mit der neuen Integration zum Reporting-Tool Power BI erweitert InLoox erneut seine Vernetzung in die Microsoft-Produktlandschaft. Welche Vorteile Sie durch die Schnittstelle zwischen InLoox und Power BI erwartet, erfahren Sie in diesem Beitrag.

  1. Was ist Power BI?
  2. Datenvisualisierung – Warum?
  3. InLoox + Power BI – Das ist neu
  4. Technische Voraussetzungen

Was ist Power BI?

Es handelt sich dabei um den cloud-basierten Reporting Service für Business Intelligence von Microsoft. Nutzer können die Power BI Desktop App nutzen um Berichte zu erstellen und können diese Berichte dann im Online-Dienst veröffentlichen und teilen. Die lokale Version „Power BI Berichtsserver“ ist für Power BI Premium Nutzer verfügbar. Nutzer haben die Möglichkeit große Datenmengen einzulesen, zu visualisieren, zu konsolidieren und auszuwerten. So gelingt die Darstellung Ihrer Projektdaten in ansprechenden Diagrammen, Berichten oder Dashboards, damit sie für alle Nutzer leicht verständlich und praktisch zur Auswertung sind. Mehr Informationen zu den Nutzungsmöglichkeiten mit Power BI finden Sie hier.

 

Datenvisualisierung - Warum?

Warum reicht nicht die altbekannte Methode alle Projektdaten in einer Exceltabelle zu sammeln und darzustellen? Die Darstellung mit Excel-Tabellen ist meist doch recht unübersichtlich. Mit einer Visualisierung der Daten in aussagekräftigen Diagrammen, Berichten oder Dashboards können auch komplexe Daten komfortabel analysiert werden. Führungskräfte haben so den Vorteil, stets eine aktuelle Übersicht zur Effizient und Produktivität Ihrer Projekte zu erhalten. Trends können früh erkannt werden und dies führt zu besseren unternehmerischen Entscheidungen. Schlussendlich dient die visuelle Aufbereitung Ihrer Daten einem: Schneller die wichtigen Informationen finden und die richtigen Schlüsse daraus ziehen.

InLoox Power BI Bericht: Projektstatus

InLoox Power BI Bericht: Projektstatus

InLoox + Power BI – Das ist neu:

Die neue Integration zu Power Bi ist eine Erweiterung zum eigenen Reporting-Tool von InLoox, dem Dashboard-Designer. Die bisherige Schnittstelle zu Power BI ermöglichte lediglich die Nutzung einer Datenquelle, sowie die Möglichkeit nur ein Dashboard und drei Reports zu erstellen. Mit der neuen Integrationsmöglichkeit können Sie neue Möglichkeiten für Ihr professionelles Projektreporting entdecken, die über das Standard-Dashboard nicht umsetzbar wären. Nutzen Sie offen zugängliche InLoox Datenquellen in Power BI und definieren Sie Beziehungen zwischen Datenquellen variabel. Weitere Vorteile die Ihnen die neue Schnittstelle zwischen InLoox und Power BI bietet:

  • Erstellen Sie individuelle Berichte und Dashboards für Ihre InLoox-Projekte:

Aufgaben Bericht Anzeige Power BI

Bild: Power BI Bericht über offene Aufgaben

  • Gestalten Sie Ihre Datenmodellierung und -visualisierung abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse:

Power BI Bericht Aufwand

Bild: Power BI Überblick über Ressourcenaufwand

  • Alles auf einen Blick: Ab sofort sparen Sie sich zeitaufwändiges Kopieren und Einfügen von Daten, indem Sie alle Projektdaten zentral auf einer Plattform bündeln.

Power BI Dashboard

Bild: Power BI Dashboard Ansicht

 

Technische Voraussetzungen

Um die Vorteile der neuen Integration von InLoox in Power BI nutzen zu können, benötigen Sie ein gültiges InLoox now! Professional oder Enterprise Konto, sowie die Power BI Desktop App.


 

Sie wollen mehr Details zur Integration von InLoox in Power BI erfahren? Laden Sie sich unser kostenloses Whitepaper herunter und erfahren Sie alle technischen Einzelheiten zur neuen Integration: InLoox + Power BI – Bessere Entscheidungen treffen mit intelligenten Datenvisualisierungen.

Informationen zu allen Integrationsmöglichkeiten von InLoox finden Sie hier.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Web-Demo