Anwendungsszenario: Mit InLoox zur verantwortungsvollen CSR-Strategie

Annalena Simonis, Donnerstag, 26. November 2020 | Lesedauer: 3 min.

Die Themen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung werden heutzutage immer relevanter – auch für Unternehmen. Wie Sie es schaffen eine glaubwürdige CSR-Strategie in Ihrer Unternehmensstruktur zu etablieren, zeigen wir Ihnen in unserem Anwendungsszenario.

Nachhaltigkeit liegt in aller Munde und ist schon lange mehr als eine Trenderscheinung. Große Teile der Gesellschaft fordern immer mehr verantwortungsbewusstes Handeln von den Unternehmen, deren Produkte und Services sie täglich konsumieren. Doch der Schritt in Richtung Nachhaltigkeit ist nicht unbedingt der leichteste. Es ist vielmehr ein langwieriger Prozess bei dem vor allem interne Unternehmensstrukturen und Grundeinstellungen ganzheitlich überdacht werden müssen, um potenzielle Vorwürfe des Greenwashings ( Versuch von Firmen, durch Marketing- und PR-Maßnahmen ein „grünes Image“ zu erlangen, ohne allerdings entsprechende Maßnahmen tatsächlich umzusetzen) zu vermeiden. Wie sie es schaffen eine langfristige Nachhaltigkeitsstrategie in Ihrem Unternehmen zu etablieren, zeigen wir Ihnen in unserem Anwendungsszenario für Ihre CSR-Projekte.

 

Vor welchen Herausforderungen steht das CSR-Management?

Die Corporate Social Responsibility (CSR) – deutsch: soziale Verantwortung von Unternehmen – deckt einen sehr vielfältigen Themenbereich ab. Von Umweltschutz und Biodiversität, über die Interessen der Mitarbeiter, bis hin zur Verantwortung für das Umfeld sowie die Lieferkette und Investitionen im Ausland. Viele Unternehmen erkennen in der ganzheitlichen Umsetzung des Konzepts keinen langfristigen Nutzen, sondern sehen die Umstrukturierung des eigenen Unternehmens hin zu nachhaltigeren und sozialeren Werten eher als kostspielig und zeitaufwändig. Nicht selten setzen diese Unternehmen dann eher auf die Umsetzung einer kurzfristigen und undurchdachten Nachhaltigkeitskampagne welche jedoch häufig als solche erkannt wird und dem Unternehmen einen irreparablen, unglaubwürdigen Ruf verleiht. Um die gewünschte Wirkung von CSR-Management zu erreichen, muss sich das Unternehmen von innen heraus, abteilungsübergreifend und bewusst gemanagt, wandeln.

 

Wie kann eine Projektmanagement-Software helfen?

CSR sowie eine nachhaltige Handlungsweise können nur Schritt für Schritt in ein Unternehmen implementiert werden. Eine Projektmanagement-Software kann Ihnen sowohl dabei helfen eine passende Strategie zu entwickeln als auch den fortlaufenden Prozess im Blick zu behalten und die einzelnen Schritte zu managen. Außerdem gelingt durch die Softwareunterstützung eine präzise Dokumentation der einzelnen Schritte, die es Ihnen ermöglicht Transparenz für die Entwicklung Ihres Unternehmens zu schaffen.

 

InLoox-Vorlagen zum Download:

Starten Sie jetzt direkt ins Projektmanagement mit InLoox und nutzen Sie unsere CSR-Vorlage:

 

Leitfaden zur Entwicklung einer CSR-Strategie

Erarbeiten Sie systematisch eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie für Ihr Unternehmen. Schritt für Schritt bietet Ihnen unsere Planungsvorlage einen Leitfaden für Ihre Entwicklung hin zu einem verantwortungsbewussteren Unternehmen.

Planungsvorlage herunterladen

 


 

Sie interessieren sich auch für andere Bereiche und suchen passende Problemlösungen? Hier finden Sie Anwendungsszenarien aus verschiedensten Bereichen mit entsprechenden InLoox-Vorlagen zum kostenlosen Download:

Übersicht unserer Anwendungsszenarien

 

Sie wollen mehr über nachhaltiges Projektmanagement erfahren? Hier finden Sie weitere Blogbeiträge zu diesem Thema:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.

Events

Keine anstehenden Events.

Web-Demo