Arbeiten bei InLoox: Kathrin Jungwirth

Anfang des Jahres hat Kathrin eine neue Herausforderung angenommen. Das ist schade für uns, aber natürlich eine tolle Gelegenheit für sie. Wir übertreiben nicht, wenn wir sagen, dass wir Kathrin wirklich sehr vermissen werden, denn von Anfang an war Kathrin eine große Stütze für die Marketing-Abteilung. Wie sie die Zeit bei uns empfunden hat, beschreibt sie in diesem Blogbeitrag.

Arbeiten bei InLoox

Als Werkstudentin der InLoox Marketing-Abteilung habe ich die Betreuung von vielfältigen, spannenden Projekten übernommen: Vom Verfassen von Blogbeiträgen auf Deutsch und Englisch über die Betreuung der Social-Media-Kanäle bis hin zum Erstellen von Video-Tutorials. An der Arbeit bei InLoox habe ich besonders die flexible Zeiteinteilung, die Übernahme von eigenen Projekten, sowie die Einbindung in das Team und den Teamzusammenhalt geschätzt. 

Arbeitsalltag & Aufgabenbereiche

Der Arbeitsalltag als Werkstudentin im Marketing bei InLoox ist sehr vielseitig. Zu den Hauptaufgaben zählt u.a. die Betreuung des deutsch- und englischsprachigen Corporate Blogs. Hier arbeite ich von der Themenrecherche, über die Content-Erstellung, bis zur Veröffentlichung komplett eigenständig und kann der Kreativität freien Lauf lassen. Der InLoox Corporate-Blog widmet sich v.a. dem Thema Projektmanagement, doch auch andere spannende Aspekte, wie Produktivität und Leadership werden behandelt. Zusätzlich zu den Blogbeiträgen erstelle ich Premium-Content in Form von Whitepapers, Infografiken und Templates. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Betreuung der unternehmenseigenen Social-Media-Kanäle. Hier werden die Blogbeiträge, News zum Unternehmen und Lesetipps zu den obig genannten Themenschwerpunkten mit der Projektmanagement-Community geteilt. Auch die selbstständige Erstellung von Video-Tutorials für die InLoox Projektmanagement-Software ist ein wichtiges Projekt im Rahmen der Werkstudententätigkeit. Die Aufgabe umfasst sämtliche Arbeitsschritte der Video-Erstellung: Vorarbeiten, wie z.B. die Entwicklung eines Aufnahmeskripts, sowie Abfilmen, Schnitt und Beschriftung der Videos. Ergänzend zu diesen drei Hauptaufgaben fallen auch unterstützende Tätigkeiten, wie z.B. in der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, der Aktualisierung der Online-Hilfe oder Rechercheaufgaben, an.

Die Arbeitsatmosphäre bei InLoox

Die Arbeitsbedingungen bei InLoox sind für Werkstudenten meiner Meinung nach wirklich ideal. Da ich sehr selbstständig arbeite und eigene Projekte übernehmen darf, kann ich meine wöchentliche Arbeitszeit äußerst flexibel einteilen. Zudem nimmt das Team große Rücksicht auf studienbedingte Umstände, wie z.B. Änderungen im Vorlesungsplan. Besonders gut gefällt mir, dass eine sehr eigenverantwortliche Arbeitsweise gefördert wird und ich durch die Übernahme von eigenen Projekten viel Verantwortung übertragen bekomme. 

Außerdem werde ich als Werkstudentin bei InLoox als vollwertiges Teammitglied geschätzt und überall miteingebunden. Durch die Teilnahme am wöchentlichen Meeting des Marketing-Teams erhalte ich nicht nur Einblicke in die Arbeit meiner Kollegen, sondern nehme auch sehr viel praxistaugliches Hintergrundwissen zur Marketing-Disziplin mit. Bei InLoox werde ich als Werkstudentin stark in meiner Entwicklung gefördert und bin bei internen Schulungen und Veranstaltungen immer gerne gesehen.

"

Grundsätzlich gilt: Alles ist möglich – Neue Ideen meinerseits sind immer willkommen und werden auch gerne umgesetzt.

"

 

Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit und alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft, Kathrin!