Lesetipp: Mobile Zusammenarbeit im Internet

Jasper Braun, Freitag, 11. Mai 2012 | Lesedauer: unbekannt

Wissensmanagement

Die Quantität und die Relevanz von Projektarbeit in Unternehmen nehmen kontinuierlich zu. Gleichzeitig steigt der Anteil der mobilen Arbeitnehmer, die nur noch einen Teil ihrer Arbeit in der Firma erledigen und den Rest auf Reisen, vor Ort beim Kunden oder im Home Office.

Die Arbeitnehmer der Zukunft sind also mit hoher Wahrscheinlichkeit in Projekten engagiert und pendeln zwischen verschiedenen Kunden und Standorten. Doch wie können Teamkommunikation, standortübergreifendes Wissensmanagement und die erfolgreiche Steuerung von Projekten auch angesichts solcher Herausforderungen gelingen?

In der aktuellen Ausgabe des Magazins Wissensmanagement, einer Fachzeitschrift für Führungskräfte, greift nun der Beitrag „Mobile Zusammenarbeit im Internet“ von InLoox-Geschäftsführer Andreas Tremel diese Thematik auf. Eine empfehlenswerte Lektüre für Projektleiter, Freiberufler und Unternehmen, die sich fit machen möchten für die Herausforderungen der Zukunft. Mehr dazu unter www.wissensmanagement.net

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Web-Demo