Rückblick: InLoox auf dem PM Camp Zürich 2017

Stürmische Zeiten? Ganz und gar nicht, das vierte PM Camp Zürich fand bei herrlichstem Wetter statt. Dieses Jahr fand das PM Camp zum ersten Mal im neuen Bildungszentrum Sihlpost der Zürich Business School statt. Rund 100 TeilgeberInnen haben sich hier versammelt um sich auszutauschen und um Impulse zu geben und zu erhalten. Wie bei jedem Bar Camp fand der Austausch dabei in lockerer Atmosphäre und auf Augenhöhe statt. 

"

„Ich war schon auf sehr vielen [Projektmanagement] Konferenzen in meiner beruflichen Laufbahn. Aber so etwas wie das PM Camp habe ich noch nie erlebt. Es war unglaublich inspirierend, wie aufgestellt und motiviert alle waren und wie jeder gewillt war sich einzubringen.“ – Peter Ottiger, Country Manager CH bei InLoox und PM Camp Neuling

"

PM Camp Zürich

Beim PM Camp sind Teilnehmer auch gleichzeitig Teilgeber  (Bild: PM Camp Zürich auf Flickr, www.raisadurandi.com, Lizenz:  CC BY-NC-SA 2.0)

Von Machtpyramiden zu gleicher Augenhöhe

Und schon sind wir beim diesjährigen Buzzwort: „Augenhöhe“. Denn nicht nur beim PM Camp ist der Austausch auf Augenhöhe wichtig, sondern auch im Unternehmen und im Projektmanagement. Genau darum ging es im sehr guten und sehr inspirierenden Impuls-Vortrag von Matti Straub-Fischer: Zusammenarbeiten auf Augenhöhe, Querdenken – und ganz besonders wichtig: Spaß an der Arbeit haben.

In seinem Vortrag behandelt Straub Fischer die Frage, wie Unternehmen es schaffen können vom überholtem Hierarchiegedanken, sowohl in der Unternehmensorganisation als auch im Projektmanagement, wegzukommen und eine einladende Arbeitsatmosphäre ohne Machtkämpfe zu schaffen. Denn starre Hierarchien fördern Machtkämpfe, und diese Machtkämpfe sind hinderlich für das Vorankommen des Unternehmens, aber auch der Mitarbeiter. Der Weg zum Erfolg, so sagt Straub-Fischer, ist es vom Konzept der Machtpyramide zum Kreiskonzept zu gelangen, d.h. zu einem Zustand bei dem die Stimmen aller Teammitglieder gehört werden und auch gleich gewichtet werden. 

PM Camp Zürich

Matti Straub-Fischer ist Headmaster der KaosPiloten in Bern und coacht seit mehr als 20 Jahren Projektleitende und UnternehmerInnen aus allen Arbeitsbereichen. (Bild: PM Camp Zürich auf Flickr, www.raisadurandi.com, Lizenz:  CC BY-NC-SA 2.0)

Dazu reicht es nicht einfach eine Methode wie Agile einzuführen, sondern der erste Schritt ist immer eine vertrauensvolle Stimmung aufzubauen und eine gute Zusammenarbeit zu fördern. Erst wenn diese Basis geschaffen wurde, können Projektmanagement-Methoden auch bodenfassen und erfolgreich umgesetzt werden.

Agile: Schöne Theorie, aber praktisch nicht machbar?

Um Agile ging es auch bei einer der Sessions, genauer gesagt um das „Agile Bashing“. Wie der Name schon sagt, ging es bei der Session darum die Nachteile agiler Methoden aufzuzeigen und Argumente zu bringen, wieso Agile im Unternehmen eigentlich gar nicht klappen kann. 

PM Camp Zürich

Erkenntnisse aus der “Agile Bashing”-Session  (Bild: PM Camp Zürich auf Flickr, www.raisadurandi.com, Lizenz:  CC BY-NC-SA 2.0)

Das Schöne dabei war, dass es nach der Dekonstruktion von Agile bzw., um InLoox Geschäftsführer Dr. Andreas Tremel zu zitieren, nach dem „erfrischenden Rumreiten“, kam es zu einer ebenso erfrischenden Erkenntnis: Agile funktioniert nicht immer – aber das muss es auch nicht. Es genügt, wenn es für das richtige Unternehmen, für das richtige Umfeld und für das richtige Team funktioniert. 

PM Camp Zürich

„Session in Progress” (Bild: PM Camp Zürich auf Flickr, www.raisadurandi.com, Lizenz:  CC BY-NC-SA 2.0)

Let’s go viral! – Virale Software-Einführung

In der nächsten Session, „Roll-in Adoption“, wurde das Thema virales Marketing behandelt. Dabei ging es nicht darum ein Produkt (Stichwort Fidget Spinner) oder einen Film viral zu verbreiten, sondern es wurde die Frage gestellt, ob diese Methode auch klappt um eine neue Software im Unternehmen einzuführen. Kann man eine Software viral im Unternehmen bekannt machen und verbreiten, um so alle Mitarbeiter dazu zu motivieren sie zu nutzen? Es ist auf jeden Fall eine interessante Idee, denn der Erfolg einer Software steht und fällt oft mit dem Projektmarketing. Das betreffende Unternehmen ist gerade noch bei der Einführung, aber wir sind schon sehr gespannt auf die Ergebnisse dieses Projekts.

PM versus PMO

Dann gab es noch die Session „Was unterscheidet PM von PMO“, welche eher in „PM versus PMO“ heißen sollte. Das Duell zwischen PM- und PMO- Anhängern war genauso spannend anzuschauen, wie das epische Aufeinandertreffen zweier Superhelden auf der Leinwand in Batman versus Superman. Genau das ist das tolle am PM Camp, es kommt zu hitzigen aber dennoch sehr konstruktiven Diskussionen, bei denen man neue Denkanstöße bekommt und dazu bewegt wird, auch mal aus den eigenen Denkweisen auszubrechen.

PM Camp Zürich

Darum geht es bei Bar Camps: Nicht passiv zuhören, sondern aktiv beitragen. (Bild: PM Camp Zürich auf Flickr, www.raisadurandi.com, Lizenz:  CC BY-NC-SA 2.0)

Relaxen, relaxen, relaxen

Nach diesem adrenalingeladenen Austausch, kam die Session „Relax – Einfach mal abschalten“ zur richtigen Zeit. Auf den ersten Blick hat das Thema überhaupt nichts mit Projektmanagement zu tun, zumindest nicht im fachlichen Sinne. Doch wenn man bedenkt unter welchem Druck und Stress Projektmanager stehen Projekte pünktlich abzuliefern, dann gibt es kaum eine andere Berufsgruppe, die es mehr verdient hat mal vollkommen abschalten zu dürfen.

 

Das war unser Rückblick auf das PM Camp Zürich 2017. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Anton Maric und dem gesamten Organisationsteam für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung!

Aufgepasst: Nach dem PM Camp ist vor dem PM Camp. Der Termin für die Jubiläumsausgabe des PM Camp Zürich steht schon fest, markieren Sie sich den 15. Juni 2018 im Kalender.

Davor treffen Sie uns aber noch auf dem diesjährigen PM Camp München am 30. Juni und 1. Juli.

 

Weitere Impressionen vom PM Camp Zürich 2017:

Foto Credit für alle Bilder: PM Camp Zürich auf Flickr, www.raisadurandi.com, Lizenz: CC BY-NC-SA 2.0

PM Camp Zürich

 

PM Camp Zürich

PM Camp Zürich

PM Camp Zürich

PM Camp Zürich

PM Camp Zürich

PM Camp Zürich

PM Camp Zürich

PM Camp Zürich

 

Credit Header-Bild:  PM Camp Zürich auf Flickr, www.raisadurandi.com, Lizenz:  CC BY-NC-SA 2.0