Einblenden von Feldern in der Planungsliste


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Hilfe InLoox für Outlook 11.0 Alle Kategorien | InLoox 11 für Outlook und InL... Planung Einblenden von Feldern in der Planungsliste

Passen Sie die Planungsliste an, indem Sie verschiedene Felder einblenden. Standardmäßig werden beim erstmaligen Öffnen der Planung die Felder Info und Name angezeigt.

Inhalt

Einblenden von Feldern

Übersicht: Felder für die Planungsliste

Eigene Felder anlegen

Einblenden von Feldern


1. Klicken Sie entweder mit der rechten Maustaste in die Planung um das Kontextmenü aufzurufen in dem Sie auf Felder auswählen klicken.

Oder klicken Sie in der Registerkarte Ansicht unter Allgemein auf Felder auswählen.

2. Ziehen Sie die Felder, die Sie benötigen, aus dem Fenster Anpassen in die Projektleiste.

3. Ordnen Sie die Felder an, indem Sie sie anklicken und an eine andere Position ziehen.

4. Wenn Sie ein Feld entfernen möchten, öffnen Sie zuerst wieder das Anpassen-Fenster, indem Sie mit rechtem Mausklick in ein Feld klicken. Dann ziehen Sie das zu entfernende Feld in das Anpassen-Fenster.

HINWEIS Diese Auswahl und Anordnung der Felder wird in Folge für die Planung von Ihren anderen Projekten automatisch übernommen.

Übersicht: Felder für die Planungsliste


Im Folgenden werden die einzelnen Felder, die Sie in der Planungsliste einblenden können, erklärt:

  • Arbeitsaufwand - Benötigte Arbeitszeit für die Erledigung einer Aufgabe
  • Arbeitsdauer - Verfügbare Arbeitszeit für die Erledigung eines Vorgangs oder einer Aufgabe
  • Stecknadel - Zeigt das Planungselement auf der Zeitleiste an
  • Dauer - Gibt die gesamte Dauer von Start- bis Enddatum des Planungselementes an
  • Dokumente – Zeigt an, ob Dokumente mit dem Element verknüpft sind
  • Einschränkung - Gibt die Art der Einschränkung des Planungselements an
  • Ende - Gibt das geplante Ende des Elements mit Datum und Uhrzeit an
  • Erledigt am - Gibt an, wann das Planungselement als erledigt markiert wurde
  • Fortschritt - Gibt den Fertigstellungsgrad in % an
  • Gebuchte Stunden/Gebuchte Zeit – gibt an, wieviel Zeit für das Planungselement eingetragen wurde
  • Info-Button - Zeit an, wenn ein Element erledigt ist (grünes Häkchen) / überfällig ist (Uhr mit Ausrufezeichen) / eine Einschränkung verletzt (Ausrufezeichen und roter Pfeil)
  • Kalender - Zeigt an, welche Art von Kalender für das Gantt-Diagramm verwendet wird
  • Flagge - Zeigt die Kennzeichnung eines Planungselements an, z.B. rote Flagge für kritische Elemente
  • Kritisch - Elemente des kritischen Pfads werden mit „true“ gekennzeichnet, ohne dass Sie den kritischen Pfad anzeigen müssen.
  • Nachfolger - Zeigt die nachfolgenden Planungselemente an, mit denen eine Anordnungsbeziehung besteht
  • Ort - Zeigt den manuell angegebenen Ort eines Planungselementes an
  • PSP-Code (berechnet) - Zeigt den von InLoox automatisch berechneten Projektstrukturplan-Code an
  • PSP-Code (manuell) - Zeigt den manuell eingegebenen Projektstrukturplan-Code an
  • Ressourcen - Zeigt die Person ab, der die jeweilige Projektaufgabe zugewiesen wurde
  • Start - Gibt den Start eines Planungselements mit Datum und Uhrzeit an
  • Kreis Icon - Zeigt jene Planungselemente an, die in einer anderen Projektplanung veröffentlicht wurden
  • Vorgänger - zeigt die vorausgehenden Planungselemente an, mit denen eine Anordnungsbeziehung besteht

Eigene Felder anlegen


Sie können für die Planungsliste auch eigene Felder definieren, die Sie dann über das Seitenpanel nutzen können. Damit Sie eigene Felder erstellen können, benötigen Sie Administratorrechte. Mehr dazu erfahren Sie unter Einstellungen.