Anzeigen des kritischen Pfades


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Hilfe InLoox Web App 7.0 Alle Kategorien Planung Anzeigen des kritischen Pfades

Der kritische Pfad kennzeichnet die Vorgänge und Meilensteine, die bei Verzögerungen sofort dazu führen, dass das geplante Projektende überschritten wird. Ein kritischer Pfad existiert, wenn Vorgänge in einem Projekt voneinander abhängig sind, also Aufgabe B auf Aufgabe A folgt. Der kritische Pfad definiert sich über die genaue  Abfolge der Vorgänge ohne Pufferzeiten, d.h. der Endpunkt von Aufgabe A ist der Anfangspunkt der Aufgabe B. Verschieben sich  Vorgänge innerhalb des Kritischen Pfades nach hinten hat dies eine Überschreitung des Projektendes zur Folge: Verlängerungen der Vorgänge führen dementsprechend zur Verlängerung des kritischen Pfades.

Sie können den kritischen Pfad nur in einer bestehenden Planung anzeigen lassen.

Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihre Planung erstellen können, finden Sie unter der Kategorie Erstellen von Planungselementen.

  1. Öffnen Sie ein bestehendes Projekt oder erstellen Sie ein neues.

    Über die Möglichkeiten, wie Sie ein neues Projekt anlegen können, erfahren Sie mehr unter Anlegen eines Projekts.

  2. Im Projekt, auf der Seite Betreuung, in der Gruppe Sektionen klicken Sie auf Planung.
  3. Auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Details klicken Sie auf Kritischen Pfad anzeigen.

    Kritischer Pfad