Anpassen der Listenansicht


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Hilfe InLoox für Outlook 9.0 Alle Kategorien Projektübergreifende Aufgabenansicht Anpassen der Listenansicht

Um sich Ihre Liste so anzupassen, wie es für Ihre Arbeitsweise am sinnvollsten ist, stehen Ihnen verschiedene Funktionen zur Verfügung:

Felder hinzufügen und wegnehmen

Die Aufgabenliste bietet Ihnen eine Vielzahl an Informationen an, die Sie in Form von Tabellenspalten hinzufügen oder aus der Liste entfernen können.

Kontextmenü Aufgabenliste

Klicken Sie dazu auf die rechte Maustaste und im sich öffnenden Kontextmenü auf Felder auswählen. Wenn Sie eines der Felder in Ihre Liste aufnehmen möchten, ziehen Sie es mit der Maus in die Spaltenüberschriften.

Felder auswählen

Um ein Feld aus der Aufgabenliste zu entfernen, ziehen Sie es mit der Maus zurück in das Dialogfenster.

Gruppieren

Um die Aufgaben nach einem bestimmten Kriterium zu gruppieren, ziehen Sie das Feld, nach dem gruppiert werden soll, in das Feld Gruppierung oberhalb der Spaltenüberschriften.

Gruppieren

Wenn Sie auf das Pfeilchen neben dem Gruppierungskriterium klicken, können Sie entscheiden, ob aufsteigend oder absteigend sortiert werden soll.

Auch hier bietet sich nochmals eine Filtermöglichkeit: Fahren Sie mit der Maus über das Gruppierungskriterium, dann erscheint ein kleines Filtersymbol. Klicken Sie darauf, dann können Sie das Gruppierungskriterium weiter eingrenzen.

Gruppierung filtern

Sortieren

Sie können die Aufgabenliste zusätzlich sortieren, indem Sie auf die Spaltenüberschrift klicken, nach der Sie sortieren möchten. Klicken Sie nochmals, dann ändert sich die Sortierreihenfolge.

Bedingte Formatierung

Sie können die Aufgabenliste auch nach von Ihnen definierten Regeln formatieren mit Hilfe der Bedingten Formatierung. Sie finden diese Funktion auf der Registerkarte Start im Bereich Aktuelle Ansicht. Wie Sie am besten mit bedingten Formatierungen arbeiten, erfahren Sie ausführlich im Kapitel Bedingte Formatierung