Erstellen und Bearbeiten einer Liste


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Hilfe InLoox für Outlook 9.0 Alle Kategorien Listen Erstellen und Bearbeiten einer Liste

Mit Hilfe der Listen können Sie Checklisten für Ihr Projekt erstellen und so Projektinformationen auch in einer frühen Phase ohne Aufgaben und Zeitplanung übersichtlich strukturieren.

Listen können Sie nur projektbezogen, d.h. innerhalb eines Projektes anlegen.

Und so legen Sie eine neue Checkliste für Ihr Projekt an:

  1. Öffnen Sie das Projekt, dem Sie die Liste hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie im Projekt auf der Registerkarte Start im Ribbon auf Listen.

    Listen im Ribbon

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten auf Neue Liste.
  4. Im Dialogfeld rechts können Sie nun einen Namen für Ihre Checkliste vergeben.

    Seitenpanel Checkliste

    Wenn Sie eine persönliche Checkliste mit eigenen To Dos anlegen möchten, setzen Sie den Haken bei Nur für mich sichtbar. Wenn Sie den Haken gesetzt haben, sehen andere Teammitglieder die Liste nicht.

  5. Im Bereich Felder können Sie nun aus verschiedenen Feldtypen Ihre Liste zusammenbauen. Folgende Arten von Feldern stehen Ihnen zur Verfügung:

    • Text
    • Datum
    • Ganzzahl
    • Dezimalzahl
    • Kontrollfeld

    Mit einem Klick auf Neues Feld können Sie Ihrer Liste ein weiteres Feld hinzufügen und es benennen, wie Sie möchten

  6. Mit Hilfe der Pfeile können Sie die Anordnung der Felder in der Liste verändern, mit einem Klick auf das Kreuz löschen Sie ein Feld aus der Liste.
  7. Klicken Sie im Seitenpanel rechts auf Neue Verknüpfung, wenn Sie Ihre Liste mit einem der folgenden Elemente aus Ihrem Projekt verknüpfen möchten:

    Listen: Verknüpfungen

    • Mindmap-Knoten
    • Aufgaben
    • Planungselemente im Gantt-Diagramm
    • Zeiterfassungseinträge
    • Dokumente
    • Budgets
    • Budgetpositionen

    Mit einem Klick auf den entsprechenden Link navigieren Sie direkt zum verknüpften Element, z.B. zu einem Mindmap-Knoten, zu dem die Liste gehört.

  8. Füllen Sie nun Ihre Liste mit Inhalt, indem Sie Listeneinträge hinzufügen. Klicken Sie dazu im Ribbon auf der Registerkarte Bearbeiten auf Neuer Eintrag. Text können Sie direkt in der Liste in die Zeile tippen.

Beispiel: Klassische Checkliste aus Kontrollfeld und Text

Klassische Checkliste

Eine klassische Checkliste zum Abhaken erstellen Sie mit den beiden Feldtypen Kontrollfeld und Text

Beispiel: Liste mit Datum

Liste mit Datum

Eine Datumsliste erstellen Sie aus den Feldern Datum und Text. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil im Datumsbereich der Liste und wählen Sie für jeden Eintrag das passende Datum aus.

Auf der Registerkarte Ansicht können Sie zwischen einer Karten- und Listenansicht wechseln. Diese Ansichten beeinflussen nur die Darstellung Ihrer Liste, nicht aber die Inhalte.

Auf den Registerkarten unten links sehen Sie alle Listen, die bereits für das Projekt angelegt wurden. Sie können dort von Liste zu Liste navigieren. Sie können einem Projekt beliebig viele Listen hinzufügen. Mit einem Klick auf die rechte Maustaste öffnet sich ein Kontextmenü, mit dessen Hilfe Sie neue Listen anlegen sowie bestehende Listen bearbeiten oder löschen können.

Listen: Kontextmenü

Sie können auch auf der Registerkarte Bearbeiten im Ribbon auf Liste bearbeiten klicken, wenn Sie Änderungen an der Liste vornehmen möchten, auf der Sie sich gerade befinden.