InLoox Best Practice 2: Aufgaben formatieren

Über InLoox Best Practices

InLoox Best Practices liefert Ihnen regelmäßig kleine Tipps & Tricks für die tägliche Arbeit mit InLoox. Viele InLoox Funktionen können vielseitig genutzt werden. Geschickt eingesetzt, erleichtern sie Ihren Projektalltag. Im zweiten Tipp stellen wir Ihnen die Formatierungsfunktionen in der Aufgabenbeschreibung vor. 

InLoox Best Practice 2

Als Projektmanager oder Teamleiter erstellen Sie häufig Aufgaben in InLoox und delegieren diese an die Teammitglieder. Damit Ihre Mitarbeiter die Aufgabe sofort ohne Rückfragen bearbeiten können, ist es wichtig, diese verständlich zu beschreiben und übersichtlich zu gestalten. Hier steht Ihnen InLoox zur Seite und liefert einige Formatierungsmöglichkeiten über das Kontextmenü. 

InLoox Best Practice 2

Doch nicht nur für Projektleiter, die häufig Aufgaben delegieren, sondern auch für jeden einzelnen InLoox Nutzer sind diese Funktionen empfehlenswert. Versuchen Sie auch Ihre eigenen Aufgaben klar und verständlich darzustellen, so dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch verstehen was sich hinter den Aufgaben verbirgt. Zusätzlich leistet die Formatierung der Aufgabenbeschreibung einen Mehrwert zum Projektcontrolling. Zum Beispiel klingen Aufgabentitel für Außenstehende oftmals nach einem geringeren Aufwand als tatsächlich nötig ist. In diesem Fall ist eine aussagekräftige und vor allem übersichtliche Aufgabenbeschreibung sehr hilfreich.  

So formatieren Sie die Aufgabenbeschreibung

1. In der Registerkarte InLoox PM bzw. InLoox now! klicken Sie auf Aufgaben, um die Aufgabenübersicht zu öffnen.

2. Erstellen Sie eine neue Aufgabe, indem Sie in der Registerkarte Start auf Neue Aufgabe klicken. Alternativ öffnen Sie eine bereits vorhandene Aufgabe, um diese zu bearbeiten.

3. Es öffnet sich ein neues Fenster an Ihrem rechten Bildschirmrand. Hier hinterlegen Sie alle wichtigen Informationen zur Aufgabe inklusive der Beschreibung. 

4. Anschließend markieren Sie den zu formatierenden Text in der Beschreibung und führen einen Rechtsklick aus. Das Kontextmenü öffnet sich. 

InLoox Best Practice 2 - Kontextmenü

5. Im Kontextmenü stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Formatierung der Beschreibung zur Verfügung:

  • Einzug erhöhen/ verringern: Hiermit können Sie einzelne Textteile weiter einrücken bzw. eine Einrückung rückgängig machen.
  • Schriftart: Wählen Sie eine andere Schriftart, Schriftfarbe und Schriftgröße aus oder bearbeiten Sie den Schriftstil (Normal, Kursiv, Fett). Zusätzlich können Sie Effekte nutzen, wie z.B. Großbuchstaben oder Tiefgestellt. 

    InLoox Best Practice 2 - Schriftart

  • Absatz: Hier können Sie Einstellungen zur allgemeinen Ausrichtung (Links, Rechts, Zentriert, Blocksatz), Einzug, Zeilenabstand und Zeilen- und Seitenumbruch vornehmen. 

    InLoox Best Practice 2 - Absatz

  • Nummerierung: Nehmen Sie Einstellungen zur Nummerierung vor oder schalten Sie zur Aufzählung um. 

    InLoox Best Practice 2 - Aufzählung und Nummerierung

 

6. Nachdem Sie die Aufgabenbeschreibung formatiert haben, schließen Sie die Aufgabe und Ihre Änderungen werden automatisch gespeichert. 

InLoox Best Practice 2 - Beschreibung

 

Hier geht es zu den anderen InLoox Best Practices