Datenschutzbestimmungen


Sie sind hier: InLoox Datenschutzbestimmungen

Für InLoox ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten von höchster Bedeutung. Daher ist das Einhalten der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen für uns selbstverständlich.

1. Allgemeine Informationen zur Sicherheit Ihrer Daten

InLoox erhebt und verwendet Ihre persönlichen Daten ausschließlich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen wie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) und nur in dem nachstehend erläuterten Umfang.

Wir speichern alle Kundeninformationen auf sicheren Servern, die unzugänglich für Unbefugte und durch eine „Firewall“ gegen Zugriff von außen geschützt sind. Um den technischen Entwicklungen gerecht zu werden, optimieren wir stetig unsere Sicherheitsstandards.

2. Welche personenbezogenen Daten sammelt InLoox von Ihnen und welche Verwendung findet statt?

2.1 Sie können im Regelfall unsere Internetseiten aufrufen, ohne irgendwelche Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie sich für unsere personalisierten Datenbanken registrieren lassen oder Produkte von InLoox erwerben, werden Sie nach persönlichen Informationen, wie beispielhalber Name, E-Mail Adresse, Zahlweise und Kreditkartennummer gefragt. Alle Daten und Informationen zu Ihrer Identität werden auf dem Server von InLoox und den entsprechenden Vertragspartnern gespeichert; allerdings nur dann, wenn Sie uns diese Angaben ausdrücklich zur Verfügung stellen. Dies geschieht für Sie erkennbar und nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an unautorisierte Dritte weiter. Wir behalten uns die Weitergabe an autorisierte Partner vor, die an eine Datenschutz- und Verschwiegenheitsvereinbarung durch InLoox gebunden sind.

Wenn Sie als Kunde unseres Produkts „InLoox now!“ eines unserer Partnerunternehmen als Konto-Betreuer benennen, werden Ihre persönlichen Daten insoweit an das benannte Partnerunternehmen übermittelt, als dies für die Abrechnung von Provisionszahlungen seitens InLoox an das von Ihnen benannte Partnerunternehmen erforderlich ist. Hierzu gehören neben Ihrem Firmennamen Art und Anzahl der von Ihnen bezogenen InLoox Produkte, der Zeitpunkt des Vertragsschlusses für Ihren Erstkauf von Online-Services sowie die Dauer Ihrer Vertragsbeziehung mit InLoox. Wir achten besonders darauf, nur die dem Zweck entsprechend notwendigen Informationen über Ihre Person und Ihr Vertragsverhältnis mit InLoox an das betreuende Partnerunternehmen zu übermitteln.

2.2 Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, erhalten und speichern wir bestimmte Informationen. Unter anderem verwenden wir so genannte Cookies und Flash Cookies und erhalten bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser die InLoox Website oder Werbung in andere Inhalte, die von oder im Namen von InLoox auf anderen Webseiten bereitgestellt werden, öffnet. Cookies und Flash Cookies sind Textdateien, die mittels Webbrowser oder anderen Programmen auf Ihren Rechner übermittelt werden. Hierdurch hat unser System die Möglichkeit, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen diverse Services zu bieten. So wird durch die Verwendung von Cookies der Vorgang Ihres Einkaufs auf unserer Seite unterstützt, indem Sie die Warenkorbfunktion nutzen können und diesen auch speichern können. Auch können wir Ihnen Empfehlungen aussprechen und personalisierte Werbung für Sie auf anderen Webseiten bereit halten.

Wenn Sie verhindern möchten, dass weitere Cookies durch Ihren Browser akzeptiert werden, darauf hingewiesen werden möchten, wenn Sie neue Cookies erhalten oder wenn Sie sämtliche Cookies ausschalten möchten, rufen Sie die Hilfe Funktion in der Menüzeile Ihres Webbrowsers auf. Ähnliche Funktionen wie Flash Cookies, die durch Browser-Add-ons genutzt werden, können Sie dadurch ausschalten oder löschen, dass Sie entweder die Einstellungen des Browser-Add-on ändern oder der Anleitung zur Deaktivierung auf der Website des jeweiligen Herstellers folgen.

Ohne den Einsatz von Cookies sind jedoch wesentliche Funktionen auf der InLoox Webseite nicht nutzbar, so dass wir dazu raten, die Cookie-Funktionen eingeschaltet zu lassen. Sie können beispielhalber keine Produkte in den Warenkorb legen oder andere Funktionen nutzen, die eine Registrierung erforderlich machen. Es ist jedoch empfehlenswert, insbesondere wenn Sie den Computer mit mehreren Personen nutzen, sich nach jedem registrierten Besuch auf der InLoox Webseite wieder abzumelden.

2.3 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

2.4 Unser Internetauftritt bindet Social Plug-Ins ("Plug-Ins") ausgewählter Plattformen und sozialer Netzwerke (so z.B. Facebook, Xing, Twitter, Google+, LinkedIn, Youtube und Flickr; im Folgenden „Soziales Netzwerk“) ein. Diese Plug-Ins sind üblicherweise durch ein Logo des jeweiligen Kooperationspartners gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält und dieses Plug-In z. B. durch Anklicken aktivieren, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Sozialen Netzwerks auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von dem Sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält das Soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem jeweiligen Sozialen Netzwerk eingeloggt kann es den Besuch Ihrem Nutzer-Konto zuordnen, auch wenn das Plug-In nicht angeklickt wird. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den jeweiligen Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls von Ihrem Browser direkt an das Soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das Soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Sozialen Netzwerks.
Wenn Sie nicht möchten, dass das Soziale Netzwerk über unseren Internetauftritt personenbezogene Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei dem sozialen Netzwerk ausloggen.

2.5 Wir weisen darauf hin, dass Sie über Links auf unserer Webseite auf Internetseiten von Drittanbietern gelangen können. Diese externen Webseiten wurden von uns beim Setzen der Links auf Rechtswidrigkeit und Strafbarkeit geprüft. Dennoch ist eine Veränderung der Inhalte im Nachhinein nicht auszuschließen. InLoox ist nicht verpflichtet, diese ständig zu prüfen und übernimmt daher keinerlei Haftung für die Datenschutzrichtlinien dieser Webseiten. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte deren Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch.

2.6 Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (http://www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

3. Welche Möglichkeiten haben Sie, Ihre Datenschutzrechte durchzusetzen?

Ohne Ihre Zustimmung geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, es sei denn es handelt sich um autorisierte Partner oder wir handeln auf Aufforderung durch eine staatliche Stelle im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtung.

Wir geben Ihnen gemäß § 34 BDSG jederzeit Auskunft darüber, welche persönlichen Daten von Ihnen gespeichert wurden.

Sollten Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen, so werden wir dem unverzüglich nachkommen. Ebenso stehen wir Ihnen für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz gerne zur Verfügung.

Schreiben Sie einfach eine E- Mail an info@inloox.com

Stand: 16.05.2013