Erstellen und Verbinden von Datenquellen


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Hilfe InLoox für Outlook 8.0 Alle Kategorien Dashboard-Ansicht Entwerfen von Dashboards Erstellen von Datenquellen Erstellen und Verbinden von Datenquellen

In der Registerkarte Datenquelle klicken Sie auf Neue Datenquelle, um eine Verbindung zu einem der verschiedenen Datenbanktypen und Dateien herzustellen.. Die Verbindung zu dem Datenspeicher verläuft unter den notwendigen Verbindungsparametern.

 InLoox PM verfügt über eigene Datenquellen, die Sie auf dem linken Seitenpanel im Dashboard-Designer finden können.

Datenquelle-Assistent

    1. Name der Datenquelle  Geben Sie einen Namen ein und klicken auf Weiter.

    2. Neue oder bestehende Verbindung  Wählen Sie eine der bestehenden Verbindungen oder erstellen eine neue und klicken auf Weiter.

       Diese Seite sehen Sie nur dann, wenn Sie bereits die Datenverbindung in dieser Anwendung erstellt haben.

Verbindungsparameter 

    1. Zunächst wählen Sie die erforderlichen Datenlieferanten aus den Kombinationsfeldern aus. Data Access Bibliothek unterstützt verschiedene Datenlieferanten wie MS SQL Server, MS Access Database, Oracle und MySQL.
    2. Die anderen Einstellungen sind von den ausgewählten Datenlieferanten abhängig. Definieren Sie den Server-Namen oder den Pfad zur Datenbankdatei und geben Ihre Anmeldedaten sowie den Namen der Datenbank ein.
    3. Geben Sie den Namen von der neuen Verbindung im Feld Verbindungsname ein und klicken auf Weiter.
  1. Klicken Sie auf Beenden, um den Assistenten zu schließen. Optional können Sie den Query-Designer starten, in welchem Sie die neue Datenquelle mit Daten füllen können. Aktivieren Sie dafür das Kontrollkästchen Query-Designer nach dem Schließen des Assistenten.