Outlook-Sicherheitswarnung bei großen Projekten*


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Support-Artikel InLoox 4.x Problemlösung Outlook Outlook-Sicherheitswarnung bei großen Projekten

Problem:

Bei Outlook 2000, vor allem nach einem Upgrade von einer Outlook-Vorversion kann folgender Fehler auftreten:

"Dieses Element kann nicht geöffnet werden. Eine notwendige Kompon

Problem:

Bei größeren Projekten (>100 KB) erscheint eine Outlook-Sicherheitswarnung beim Öffnen. Dieses Problem tritt nur unter Outlook XP mit Servicepack 3 auf.

 

Lösung:

Ein Zugriff auf Daten von Outlook XP kann bei größeren Datenmengen nur dann erfolgen, wenn der Benutzer aktiv der Sicherheitswarnung zustimmt.

Installieren Sie das Hilfsprogramm Advanced Security for Outlook. Dieses kostenlose Tool steht unter http://www.mapilab.com/files/security_outlook.zip für Sie zum Download bereit.

 

* Bitte beachten Sie: Dieser Artikel bezieht sich auf InLoox 4.

 

ente fehlt: "outform.dat". Bitte installieren Sie Outlook erneut."

 

Lösung:

Fehlerhafte Daten in der Datei "outcmd.dat" und im Formularzwischenspeicher.

  1. Beenden Sie Outlook
  2. Finden Sie über die Suchen-Funktion folgende Dateien und benennen Sie sie um (falls vorhanden): "frmcache.dat" umbenennen zu "frmcache.dat.old". "outcmd.dat" umbenennen zu "outcmd.dat.old". "outform.dat" umbenennen zu "outform.dat.old".
  3. Starten Sie Outlook und testen Sie die Funktionsfähigkeit.

 

* Bitte beachten Sie: Dieser Artikel bezieht sich auf InLoox 4.

Web-Demo