Benutzerdefiniertes Formular konnte nicht geöffnet werden*


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Support-Artikel InLoox 4.x Problemlösung Fehlermeldungen Benutzerdefiniertes Formular konnte nicht geöffnet werden

Problem:

Es treten Probleme beim Öffnen von benutzerdefinierten Formularen auf. Beim Öffnen erscheint folgende Meldung:

"Das benutzerdefinierte Formular konnte nicht geöffnet werden. Outlook wird stattdessen ein Outlook-Formular verwenden. Das Formular zur Anzeige dieser Nachricht kann nicht geladen werden. Wenden Sie sich an Ihren Administrator".

Danach ist nur ein blankes Standard-Aufgabenformular zu sehen. Das Problem tritt sporadisch und in unregelmäßigen Abständen auf.

 

Lösung:

  1. Leeren Sie den Formular-Cache manuell: In Outlook im Menü Extras -> Optionen -> Weitere -> Erweiterte Optionen... -> Benutzerformulare... -> Formulare verwalten... -> Cache leeren
  2. Leeren Sie den folgenden Ordner: C:\Dokumente und Einstellungen\username\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\FORMS\

WichtigUsername steht für den Benutzernamen, unter dessen Profil der Fehler auftritt.

 

* Bitte beachten Sie: Dieser Artikel bezieht sich auf InLoox 4.

Web-Demo