Detaillierte Plaungsansicht: Kritischer Pfad, Zeitabstand, Zeitleiste


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Hilfe InLoox für Outlook 9.0 Alle Kategorien Planung Detaillierte Plaungsansicht: Kritischer Pfad, Zeitabstand, Zeitleiste

Besonders wenn sich Ihre Planung über einen längeren Zeitraum erstreckt ist es notwendig, einzelne Details wie den Kritischen Pfad, Zeitabstände zwischen Abhängigkeiten oder einzelne Planungselemente anzuzeigen.

Inhalt

Einblenden des Kritischen Pfads


Der kritische Pfad kennzeichnet die Vorgänge und Meilensteine, die bei Verzögerungen sofort dazu führen, dass das geplante Projektende überschritten wird. Sie können den kritischen Pfad nur in einer bestehenden Planung anzeigen lassen.

Um den kritischen Pfad in Ihrem Gantt-Chart anzuzeigen, klicken Sie im Ribbon unter Ansicht auf Kritischen Pfad anzeigen.

InLoox Planung

Die Planungselemente, die für das Einhalten der zeitlichen Planung relevant sind, werden sowohl in der Planungsliste als auch im Gantt-Chart rot markiert.

InLoox Planung

Zeitabstand anzeigen


InLoox zeigt Ihnen, wie weit Sie ein Planungselement verschieben können, ehe sich dies auf die geplante Dauer des Projektes auswirkt und z.B. den Fertigstellungstermin verschiebt.

Klicken Sie dazu in der Planung auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Details auf Zeitabstand anzeigen. Die Zeitabstände der einzelnen Planungselemente werden dann in Tagen direkt in der Planung angezeigt.

InLoox Planung

In diesem Beispiel werden zusätzlich zum kritischen Pfad die Zeitabstände jener Planungselemente angezeigt, die sich z.B. noch verzögern können, ohne das Fertigstellungsdatum zu gefährden.

Zeitleiste im Projektzeitplan einblenden


In jeder Projektplanung können Sie einzelne Planungselemente, die Sie genauer im Blick haben möchten, in einer Zeitleiste visuell hervorheben.

1. Öffnen Sie die Projektplanung und blenden Sie zuerst das Feld InLoox Planung ein. Hier lesen Sie, wie Sie Felder einblenden

2. Klicken Sie nun unter Ansicht auf Zeitleiste. Unter dem Ribbon klappt nun die Zeitleiste auf, die noch leer ist.

InLoox Planung

3. Markieren Sie jene Planungselemente, die in der Zeitleiste visualisiert werden sollen, indem Sie auf das Symbol InLoox Planung in der jeweiligen Zeile der Planungsleiste klicken.

4. Die der Zeitleiste hinzugefügten Planungselemente sind in der Planungsleiste gekennzeichnet.

InLoox Planung

5. Mit den Schiebern können Sie sowohl den Ausschnitt, der in der Zeitleiste dargestellt wird vergrößern oder verkleinern, als auch die Zeitleiste selbst nach unten aufziehen oder verkleinern.

InLoox Planung

6. Wenn Sie Planungselemente wieder aus der Zeitleiste entfernen möchten, klicken Sie in der Planungsleiste auf das Symbol

InLoox Planung

, und das jeweilige Element wird aus der Zeitleiste entfernt.

InLoox Planung

7. Sie können die Zeitleiste auch in die Zwischenablage kopieren und z.B. per E-Mail versenden oder als Bild abspeichern. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste in die Zeitleiste und dann auf In die Zwischenablage kopieren.

InLoox Planung