Verwalten von Berichtsvorlagen


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Hilfe InLoox für Outlook 9.0 Alle Kategorien Berichte Verwalten von Berichtsvorlagen

Eine Reihe von Berichtsvorlagen gehört zum Standardlieferumfang von InLoox PM. Darunter Terminpläne, Budgetübersichten, Plan-Ist-Vergleiche, projektübergreifende Stundenlisten, Memos, Statusreports, Anschreiben, Abrechnungs- und Angebotsvorlagen, etc. So sind Sie vom ersten Moment an gut gerüstet für den Projektalltag. In den InLoox PM Optionen können Sie individuelle Vorlagen anlegen oder die bestehenden ändern.

Weitere Informationen über die Berichtsvorlagen-Typen erhalten Sie unter Berichtsvorlagen-Typen.

Anwender benötigen einen Lesezugriff auf die zu exportierenden Projektdaten sowie das Recht, Berichtsvorlagen zu verwenden. Wie Sie die Berechtigungen vergeben können und welche Berechtigungen eingestellt werden können, erfahren Sie unter Einrichten von Berechtigungen und Liste der Berechtigungen.

  1. Öffnen Sie das Dialogfenster InLoox PM Optionen.

    Weitere Informationen darüber, wie Sie die InLoox PM Optionen öffnen können, erhalten Sie unter Öffnen der InLoox PM Optionen.

  2. Unter Berichte klicken Sie auf Vorlagen. Auf der rechten Seite sehen Sie den Bereich Berichtsvorlagen:

    Verwalten von Berichtsvorlagen

  3. Führen Sie eine oder mehreren Aktionen aus:
    • Erstellen Sie eine neue Vorlage, indem Sie auf Neuklicken. 
      • Im Dialogfenster Bericht, im Feld Name des Berichts geben Sie einen Namen ein.
      • Sie können auch bestimmen, für welche Seite des Projekts die Vorlage erstellt wird. Aktivieren Sie dafür das entsprechende Kontrollkästchen im Bereich Im Bereich Berichte anzeigen und klicken Sie auf OK.
    • Verändern Sie eine bestehende Vorlage. Wählen Sie dafür eine Vorlage aus der Liste und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten. Im Dialogfenster Bericht führen Sie die gewünschten Änderungen aus, wie es im ersten Punkt beschrieben ist.
    • Wenn Sie die bestehenden Vorlagen inhaltlich verändern möchten, klicken Sie auf Entwerfen. Im Dialogfenster InLoox PM Berichts-Designer führen Sie die gewünschten Änderungen aus.

      Wie Sie mit dem Berichtsdesigner arbeiten können, erfahren Sie zum Teil unter Arbeiten mit dem Berichtsdesigner. Die ausführliche Information bekommen Sie direkt in der Hilfe des Berichtsdesigners.

    • Entfernen Sie eine bestehende Vorlage. Wählen Sie dafür eine Vorlage aus der Liste und klicken Sie auf Löschen.
    • Speichern Sie eine Vorlage in Ihren lokalen Dokumenten. Wählen Sie eine Vorlage aus der Liste aus und klicken Sie auf Exportieren.
    • Laden Sie eine Vorlage aus Ihren lokalen Dateien, die Sie von anderen Nutzern erhalten haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren, wählen Sie im Dialogfenster Berichtsvorlage laden eine Vorlage aus, und klicken Sie dann auf Öffnen.
    • Klicken Sie auf Download, um die InLoox PM Berichtsvorlagen von der InLoox PM Website herunterzuladen.
  4. Klicken Sie auf OK oder Übernehmen, um die Änderungen in InLoox PM zu speichern.

 Verwenden Sie die Filter-Funktion, die in jeder Spalte integriert ist. Mehr Informationen über diese Funktion, erfahren Sie unter Suchen und filtern im Projekt.