Anlegen von benutzerdefinierten Feldern


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Hilfe InLoox für Outlook 9.0 Alle Kategorien Anpassen und Konfigurieren Anlegen von benutzerdefinierten Feldern

Benutzerdefinierte Felder erlauben es Ihnen, das Datenmodell von InLoox PM nach Ihren Wünschen zu erweitern. Neue Felder können für das gesamte Projekt sowie für bestimmte Seiten (Mindmaps, Planung, Zeiterfassung, Dokumente, Budgets) angelegt werden. Feldnamen sind frei definierbar. InLoox PM unterstützt verschiedene Datentypen für benutzerdefinierte Felder.

  1. Öffnen Sie das Dialogfenster InLoox PM Optionen.

    Weitere Informationen darüber, wie Sie die InLoox PM Optionen finden können, erhalten Sie unter Öffnen der InLoox PM Optionen.

  2. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Felder. Auf der rechten Seite sehen Sie den Bereich Benutzerdefinierte Felder.

    Optionen_benutzerdefinierten Feldern

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Erstellen Sie ein neues Feld, indem Sie auf Neu klicken.
      1. Im Dialogfenster Neues benutzerdefiniertes Feld, im Feld Name geben Sie einen Namen ein.
      2. In der Dropdownliste Platzierung wählen Sie eine Projektseite, z.B. Projekt, wo das neue erstellte benutzerdefinierte Feld angezeigt werden soll.
      3. Im Feld Typ wählen Sie einen Typ aus. Mögliche Typen sind:
        • Text: frei definierbare Texteingabe. 
        • Ganzzahl: Zahlwert ohne Nachkommastellen.
        • Dezimalzahl: Zahlwert mit Nachkommastellen.
        • Kontrollfeld: Ja/Nein-Feld.
        • Datum: Datumswert ohne Uhrzeit.
        • Liste: Liste aus frei definierbaren Eingaben.
        • Währung: Zahlwert mit Nachkommastellen und Währungszeichen.
      4. Optional: Setzen Sie einen Standardwert, indem Sie aus der Dropdownliste Standardwert bearbeiten... auswählen.
        1. Im Dialogfenster Text bearbeiten geben Sie einen Vorgabewert ein.
        2. Beim Typ Liste können Sie zudem:
          • die Reihenfolge der vorgegebenen Einträge bestimmen.
          • angeben, ob Benutzer eigene Werte eingeben dürfen (Hinzufügen neuer Einträge erlauben).
          • angeben, ob leere Werte zulässig sind (Auswahl darf leer sein).
      5. Klicken Sie auf OK.
    • Sie können die angelegten Felder ändern. Wählen Sie aus der Liste ein Feld aus, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf Bearbeiten. Sie können ausschließlich Standardwerte verändern.
    • Sie können auch ein bestehendes benutzerdefiniertes Feld löschen. Wählen Sie aus der Liste ein Feld aus, das Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Löschen.

        Verwenden Sie die Filter-Funktion, die in jeder Spalte integriert ist. Mehr Informationen über diese Funktion, erfahren Sie unter Suchen und filtern im Projekt.

  4. Klicken Sie auf OK oder Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

Beim Löschen eines benutzerdefinierten Feldes sind alle Inhalte in allen Projekten unwiederbringlich verloren.

Für jedes neue benutzerdefinierte Feld wird auf der Projektseite, die Sie ausgewählt haben, ein eigener Anzeigename sowie das Feld für den Standardwert angelegt. Sie können in diesm Feld den gewünschten Wert eingeben.