Erstellen und Bearbeiten eines Zeiterfassungseintrags


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Hilfe InLoox für Outlook 7.0 Alle Kategorien Zeiterfassung Erstellen und Bearbeiten eines Zeiterfassungseintrags

Hier erfahren Sie, wie Sie Aufwendungen und Arbeitszeiten in InLoox PM buchen können. Das System ordnet den Aufwand automatisch der Projektplanung zu und hinterlegt einen individuellen Kostensatz.

Wenn Sie eigene Ist-Zeiten anlegen möchten, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Öffnen Sie ein bestehendes Projekt mit einer bestehenden Planung.

    Weitere Informationen, wie Sie eine Planung erstellen können, finden Sie unter Erstellen von Planungselementen.

  2. Im Projekt, auf der Registerkarte Start, in der Gruppe Bereich klicken Sie auf Zeiterfassung.
  3. Auf der Seite Zeiterfassung, in der Gruppe Allgemein, klicken Sie auf Neu.
  4. Im Dialogfenster Neuer Eintrag führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    Neuer Eintrag

    • Allgemeine Informationen zu einem Zeiterfassungseintrag in der Registerkarte Standard
      • Im Bereich Datum und Dauer wählen Sie Start- und Enddatum des Eintrags.

        Sie können auch statt des Endes eine Dauer auswählen, um die Länge des Eintrags anzuzeigen. Klicken Sie dafür auf Ende und wählen Sie Dauer in der Dropdownliste.

      • Im Bereich Zuordnung wählen Sie eine Gruppe oder einen Vorgang (oder Meilenstein) aus der Planung, zu welcher bzw. welchem dieser Eintrag gehört.
      • Im Feld Beschreibung geben Sie einen Text ein, z. B. den Ort der Leistung, den Namen eines Angerufenen, das Besprechungsergebnis oder interne Bemerkungen.
        InLoox PM erlaubt mehrzeilige Eingaben. In diesem Bereich stehen verschiedene Funktionen zur Formatierung bereit. Eine detaillierte Beschreibung der Formatierungselemente finden Sie unter Erstellen und Anpassen von Kommentaren, im Abschnitt Anpassen eines Kommentars.
    •  Weitere Details zu einem Zeiterfassungseintrag in der Registerkarte Details
      • Im Bereich Details wählen Sie aus der Dropdownliste Kennzeichnung eine Farbe aus, um den Eintrag in der Zeiterfassungsübersicht hervorzuheben.
        • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen abrechenbar. Einträge mit diesem Status werden in einer Ist-Ausgabe im Budget mit verrechnet.
        • Im Feld Ausgeführt von wählen Sie den Namen der Person, die den Eintrag erbracht/ausgeführt hat aus. Klicken Sie dafür auf neben Ausgeführt von und wählen Sie im Dialogfenster Kontakt auswählen einen Namen aus.
          • InLoox PM speichert automatisch den Namen der Person, die den Eintrag erstellt bzw. zuletzt bearbeitet hat. 
          • In der Schnellauswahl sehen Sie alle im Projekt eingefügten Ressourcen. Klicken Sie auf den Pfeil  und wählen Sie die gewünschte Ressource aus der Dropdownliste aus.
    • Hinzufügen von Dokumenten in der Registerkarte Dokumente
      • Im Bereich Dokumente klicken Sie auf Hinzufügen.

         

        • Das neu hinzugefügte Dokument wird auf der Seite Dokumente automatisch gespeichert. Das neue Dokument wird in der Zeiterfassungsliste mit einer Büroklammer angezeigt. Klicken Sie darauf, um das Dokument zu öffnen.
    • Ergänzende Informationen zu dem Vorgang in der Registerkarte Benutzerdefiniert
      • Zum Bearbeiten klicken Sie in das bereits erstellte benutzerdefinierten Feld, z.B. Dimension, und geben Sie einen neuen Wert ein.

        Wie Sie benutzerdefinierte Felder in InLoox PM anlegen können, erfahren Sie unter Anlegen von benutzerdefinierten Feldern.

  5. Klicken Sie auf OK.

Zu jeder Gruppe ist ein interner Preis pro Stunde vermerkt. Mehr zum Anpassen der internen Preise pro Stunde sowie der verfügbaren Gruppen erfahren Sie unter Erstellen und Bearbeiten von Gruppen.