Festlegen von Feiertagen


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Hilfe InLoox für Outlook 7.0 Alle Kategorien Planung Festlegen von Feiertagen

In den InLoox PM Optionen können Sie neben den Arbeitszeiten auch Feiertage festlegen und Microsoft Office Outlook Holidays Dateien (*.hol) importieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie das Dialogfenster InLoox PM Optionen.
    Weitere Informationen darüber, wie Sie die InLoox PM Optionen öffnen können, erhalten Sie unter Öffnen der InLoox PM Optionen.
  2. Unter Planung klicken Sie auf Arbeitszeiten. Auf der rechten Seite sehen Sie den Bereich Feiertage.

    Feiertage

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Neuen Feiertag anlegen
      1. Im Bereich Kalender wählen Sie aus der Dropdownliste den gewünschten Kalender aus.
      2. Im Bereich Feiertage klicken Sie auf Neu.
      3. Geben Sie im Dialogfenster Neuer Feiertag, im Feld Name einen Namen ein.
      4. Wählen Sie im Feld Start ein Datum aus
      5. Wählen Sie die Option Ganztägig aus, wenn Sie den ganzen Tag als Feiertag angeben möchten.
      6. Sie können auch die Option Ende auswählen, falls Sie das Ende definieren möchten. So können Sie beispielsweise mehrere Feiertage anlegen.
      7. Optional können Sie das Kontrollkästchen Für alle Kalender übernehmen aktivieren, um den angelegten Tag für alle Kalender verwenden.
      8. Klicken Sie auf OK.
        Feiertage sind pro Kalender definierbar, so können Sie z.B. in verschiedenen Kalendern unterschiedliche Feiertage (etwa länderspezifische Feiertage) anlegen.
    • Einträge bearbeiten  Wählen Sie einen Feiertag aus der Liste aus und klicken Sie auf Bearbeiten, um den markierten Feiertag zu verändern.
    • Einträge löschen  Wählen Sie einen Feiertag aus der Liste aus und klicken Sie auf Löschen, um den markierten Feiertag aus InLoox PM endgültig zu entfernen.
    • Einträge importieren  Wählen Sie einen Feiertag aus der Liste aus und klicken Sie auf Importieren.
      InLoox PM liest eine Microsoft Office Outlook Holidays Datei (*.hol) ein. 
  4. Klicken Sie auf OK oder Übernehmen, um die Änderungen in InLoox PM zu speichern.