Anlegen eines Arbeitszeitkalenders


Sie sind hier: InLoox Support Dokumentation Hilfe InLoox für Outlook 7.0 Alle Kategorien Planung Anlegen eines Arbeitszeitkalenders

InLoox PM passt sich intelligent an die Arbeitszeiten in Ihrem Unternehmen an. In den InLoox PM Optionen können Sie individuell Arbeitsmodelle erstellen, um z.B. Teilzeit-, Schicht- oder Wochenendarbeit abzubilden.

  1. Öffnen Sie das Dialogfenster InLoox PM Optionen.
    Weitere Informationen darüber, wie Sie die InLoox PM Optionen öffnen können, erhalten Sie unter Öffnen der InLoox PM Optionen.
  2. Unter Planung klicken Sie auf Arbeitszeiten. Auf der rechten Seite sehen Sie den Bereich Arbeitszeiten.

    Individuelle Arbeitszeitkalender

  3. In jedem Bereich können Sie eine der folgenden Aktionen ausführen:
    1. Kalender
      • Neuen Kalender einfügen  Klicken Sie dafür auf Neu im Bereich Kalender. Im Dialogfenster Neuer Kalender im Feld Name geben Sie einen Kalendernamen ein. Klicken Sie auf OK.
        Nun befindet sich der neue Kalender in der Dropdownliste im Bereich Kalender. Sie können weitere Arbeitszeiten, Arbeitstage sowie Feiertage für den neuen Kalender hinzufügen. Wählen Sie dafür aus der Dropdownliste den gewünschten Kalender aus.
      • Kalender bearbeiten  Wählen Sie aus der Dropdownliste den zu bearbeitenden Kalender aus und klicken Sie auf Bearbeiten im Bereich Kalender. Im Dialogfenster Kalender bearbeiten im Feld Name ändern Sie den Kalendernamen und klicken Sie auf OK.
      • Kalender löschen  Wählen Sie aus der Dropdownliste den Kalender aus, der gelöscht werden soll und klicken Sie auf Löschen im Bereich Kalender.
    2. Arbeitszeiten
      1. Wäheln Sie ein Tag aus der Liste aus.
      2. Im Dialogfenster Arbeitstag bearbeiten führen Sie folgende Aktionen aus:
        1. Legen Sie fest, ob der ausgewählte Tag ein Arbeitstag ist oder nicht:
          • Wählen Sie die Option Kein Arbeitstag aus, wenn Sie diesen Tag als arbeitsfreier Tag definieren möchten.
          • Wählen Sie die Option Arbeitstag aus:
            1. Wählen Sie die Option 24 Stunden für den Dauerbetrieb aus.
            2. Wählen Sie die Option Arbeitszeitenaus, wenn Sie die Arbeitszeiten selber definieren möchten.
              1. Klicken Sie auf Hinzufügen, um die neue Arbeitszeiten anzulegen. Im Dialogfenster Neue Arbeitszeit definieren Sie Start und Ende des Arbeitstages ein und klicken Sie auf OK.
              2. Um bereits hinterlegte Arbeitszeiten zu ändern, wählen Sie eine Arbeitszeit aus der Liste im Dialogfenster Arbeitstag bearbeiten aus und klicken Sie auf Bearbeiten. Im Dialogfenster Arbeitszeit bearbeiten führen Sie die gewünschten Änderungen aus und klicken Sie auf OK.
              3. Um bereits angelegte Arbeitszeiten dauerhaft zu löschen, wählen Sie die gewünschte Arbeitszeit aus der Liste aus und klicken Sie auf Entfernen.
          • Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu übernehmen.
            Nun sehen Sie die Änderungen in der Liste im Bereich Arbeitszeiten. Starten Sie InLoox PM neu, um die Änderungen zu übernehmen.
    3. Feiertage
      • In diesem Bereich können Sie neue Feiertage anlegen oder importieren sowie die bestehenden bearbeiten oder löschen .

        Mehr dazu finden Sie unter Festlegen von Feiertagen.

    4. Arbeitstag
      • Definieren Sie die Anzahl der Stunden pro Arbeitstag im Kästchen Ein Arbeitstag besteht aus...Stunde(n). Diese Angabe erleichtert dem Anwender die Eingabe von Zeiträumen für Vorgänge und den Arbeitsaufwand für Arbeitspakete.
  4. Klicken Sie auf OK oder Übernehmen, um die Änderungen in InLoox PM zu speichern.

notes-de