InLoox PM im Einsatz


InLoox PM beim Württembergischen Landessportbund e.V.

Der Württembergische Landessportbund e.V. (WLSB) ist der Dachverband für Sportvereine und Sportverbände in Württemberg. In Kooperation mit anderen Sportbünden, Ministerien, Universitäten und weiteren Institutionen betreut er Vereine und Fachverbände, bietet Lehrgänge, verwaltet und verteilt Zuschüsse für Sport und arbeitet sportpolitische Konzepte aus.

InLoox PM wird beim Württembergischen Landessportbund für das Management des Präventionsprojektes „cool and clean“ genutzt. „cool and clean“ sorgt dafür, dass Jugendliche Sport in einem Umfeld erleben können, das stärkend und schützend wirkt und das so zur Suchtprävention im Sport und durch den Sport beiträgt. Die Teilnehmer sind Sportler zwischen 10 und 18 Jahren und verpflichten sich dazu, nein zu Tabak, Alkohol, Drogen und Doping zu sagen. Das Programm soll sie darin unterstützen, respektvoll mit sich selbst und anderen umzugehen.

Mit InLoox PM hat der WLSB nun eine deutlich bessere Übersicht über die Einzelprojekte. So sind Projektabläufe für jeden Bearbeiter übersichtlich dargestellt. Dadurch konnte der Sportbund die Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb des WLSB deutlich verbessern.

InLoox PM bei der multilateral academy

multilateral academy

Seit 2008 engagiert sich die multilateral academy für die Integration, Bildung und Förderung soziokultureller Kompetenzen bei benachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland. Dabei folgt die multilateral academy einem primär kreativ-künstlerischen Ansatz.

Im Projekt „Plan your life“ etwa wurden Jugendliche zu motiviert, sich intensiv mit der eigenen Lebens- und Berufsplanung auseinanderzusetzen. Die Ergebnisse dieses Prozesses wurden in zwei großen Multimedia-Shows vor Familien, Freunden und der Öffentlichkeit präsentiert.

Mit Hilfe von InLoox PM haben sich der Austausch und die Verknüpfung von Informationen und Projekten untereinander stark verbessert – mit entsprechenden Auswirkungen auf das gesamte Projektmanagement. InLoox PM bietet der multilateral academy eine strukturierte Übersicht über die Projekte. In Zukunft nutzt die Organisation InLoox PM auch für ein berufsvorbereitendes Projekt mit jugendlichen Migranten.

Beide Organisationen, der Württembergische Landessportbund wie auch die multilateral academy, konnten InLoox PM als IT-Spende über das Spendenportal www.stifter-helfen.de beziehen. Durch seine Spenden ermöglich InLoox gemeinnützigen Organisationen so, ihre Projekte durch professionelle Softwarelösungen noch effizienter zu steuern. So gehen organisatorische Arbeiten schneller von der Hand und es werden Ressourcen für die wirklich wichtigen Aufgaben frei.

Das Feedback ist bislang durchweg positiv. Heinz Mörbe, Hauptgeschäftsführer beim Württembergischen Landessportbund e.V. sagt: „Wir nutzen die IT-Spende für das Management unseres Präventionsprojekts für Jugendliche „cool and clean“ – für sauberen und fairen Sport. Wir sind begeistert, wie einfach alles war – angefangen von der Registrierung auf Stifter-helfen.de über die problemlose Installation der Software und die Integration in Outlook bis hin zur täglichen Nutzung sämtlicher Funktionen. Einfach klasse!“ Und Benedikt Stumpf, Geschäftsführer bei der mla – multilateral academy gGmbH ergänzt: „InLoox fügt sich toll in unser E-Mail-System ein und wird uns die Projektabstimmungen erleichtern.“

Auf unserer Seite zum InLoox Spendenprogramm halten wir Sie regelmäßig über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden.  

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Erkennen Sie die Wörter nicht? Erneut versuchen

Das offizielle Blog von InLoox rund um das Thema Projektmanagement.

Neueste Kommentare