Magisches Dreieck


Sie sind hier: InLoox Projektmanagement Glossar Magisches Dreieck

Das Modell des magischen Dreiecks zeigt die drei Parameter auf, die ein Projekt und dessen Erfolg bestimmen: Zeit, Kosten und Leistung bzw. Qualität. Diese drei Ziele sind durch die Eckpunkte eines Dreiecks symbolisiert:

Magisches Dreieck

Vor Projektbeginn werden die drei Größen definiert und priorisiert, anschließend wird darauf die Projektsteuerung aufgebaut.

Der Parameter Zeit steht für die Projektlaufzeit und beinhaltet Projektstart und –ende sowie alle einzuhaltenden Termine, die das Projekt strukturieren. Mit Kosten hingegen ist das Budget gemeint, das vor Projektbeginn festgelegt wird und nicht überschritten werden sollte. Die Leistung eines Projekts ist durch die mit den Stakeholdern besprochenen inhaltlichen Ziele bestimmt.

Wird eine der drei Größen verändert, so hat dies direkte Auswirkungen auf die beiden anderen Größen. Um die Projektziele trotzdem zu erreichen, müssen Änderungen in einem Parameter durch die anderen beiden Größen ausgeglichen werden. Dies führt zwangsläufig zu einer Veränderung aller drei Parameter.

Erfahren Sie mehr:

Kostenlose Demoversion

Herunterladen und unverbindlich testen.

   

Web-Präsentation

Lassen Sie sich InLoox PM von Experten live zeigen.

   

Zielgruppe

Erfahren Sie, was InLoox PM für Führungskräfte, Projektleiter und Teammitglieder tun kann.

   

Referenzen

Lesen Sie hier, was Journalisten und Kunden über InLoox PM sagen.

Weitere Begriffe: